Kennt jemand ein Buch über den Drang sich mit anderen vergleichen zu müssen?

2 Antworten

Ein schönes Lied habe ich dazu gefunden

http://www.laitman.de/neid-ein-lied-ueber-die-natur-des-menschen/

Übersetzung des Liedtextes:

Neid

Ich liebe mich selbst

Aber da ist Neid zwischen dir und mir

Hass ist zwischen dir und mir

So etwas kann nur zwischen einem Menschen

Und seinem Freund geschehen.

Ich will dich auslöschen, ich will dich rauswerfen.

So sind wir miteinander.

Ich will über dich herrschen, ich will dich austilgen.

Es nicht einfach Hass, sondern ein Impuls zu vernichten.

Wir haben nie gefühlt, dass wir zueinander gehören,

denn wir sind in Teile zerbrochen

Jeder von uns ist erstarrt und unser Hass hat

Sich in Wahnsinn gekehrt.

Wer bringt uns dazu, einander zu hassen und zu beneiden?

Wir denken, es kommt von uns, doch es kommt alles vom Schöpfer.

Wenn ein kleiner Funke des Lichts zwischen dir und den anderen enthüllt wird

Wirst du etwas über die Liebe lernen und dann wirst du die Dunkelheit hassen.

Schau mal nach Büchern von Doris Wolf und/oder Rolf Merckle.

Außerdem könnte das Buch: 

"Und ständig tickt die Selbstwertbombe" von Stavemann behilflich sein.

Was möchtest Du wissen?