Kennt jemand die Firma GHBV Bremen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin seit 1 Jahren bei der Firma zu der Frage Verleifirma ja für alle Hafenfachbetriebe und der BLG Distriebution Stundenlohn von Z1 = 8,21 (Packer fusfolg) bis Z3 = 8,94 für Gabelstapler-Fahrer. Die eigene meinungen ist nicht erwünscht nur arbeiten,arbeiten und dan noch beschiessen werden in Lohn und Stunden. Wer schnell wieder raus sein möchte nur den Mund aufmachen oder längere Zeit Krank sein reicht immer. Vorgeste erriner an moderne Sklavenhaltung nur das sie eigene Laufburschen zu umsetzung haben.

P.S. Einstellungen ervolgen nur Distriebution nicht für Hafen wer möchte solte mal ein Tag aus meinen Leben im LCHB lesen dort wir nur die Warheit geschrieben. Der Netolohn mus auf Saatskosten aufgestockt werden sonst verhungert man bei der Arbeit. Menschen erster und zweiter Klasse tragen grau (BLG) drite trägt rot (GHBv) und vierte trägt blau.

Ja ich hoffe das ich helfen konnte!!!!!!!!!!!!!!

Mein Tip. Geht bloß nicht zum GHBV...... Warum schreibe ich eben kurz. Ich war fast 10 Jahre beim GHBV. 2006 bin ich dort angefangen und habe als Gabelsraplerfahrer 10€ die Stunde bekommen. 2008 war die Krise und ich mußte gute 16% auf mein Lohn verzichten. Zum Glück hat mir die Firma, wo ich vermittelt war,den Verzicht als Sonderzahlung bezahlt,sodas ich mein alten Lohn behalten konnte. 2015 wurde diese Sonderzahlung eingestellt. Zwischendurch wurde ich auch zur BLG vermittelt,wo ich mir vorgekommen bin,wie ein Sklave. Dann habe ich einfach mal im Internet nach ein neuen Job geschaut und Anfang Januar 2016 auch ein gefunden. Bin jetzt fast 4 Monate im neuen Job und werde viel besser bezahlt als Gabelsraplerfahrer. Ist zwar noch bis zum 1.6.2016 über einer Zeitarbeitsfirma (12€ Stunde),aber ab 1.6.2016 sind es dann 13,50€ die Stunde plus zulagen, weil ich dann übernommen werde. Fazit.... 10 Jahre beim GHBV und gerade mal 15Cent Lohnerhöhung in knapp 10 Jahren. Hätte ich darmals bloß viel früher nach ein neuen job gesucht,weil es gibt noch Firmen,die recht gut bezahlen,wenn man gut ist...grins... Viele sind jetzt auch zur BLG gewechselt,aber sind immer noch Sklaven,weil auch die BLG ein Drecksladen ist und die Löhne gleich sind,wie beim GHBV. Ich bin froh,das ich dort nicht mehr bin und jetzt endlich bisschen geld verdienen kann und somit mir auch was leisten kann. Also bitte geht nicht zum GHBV, ausser ihr wollt ein Sklave sein und 40 stunden die woche arbeiten und zuzüglich noch vom Amt Geld bekommen.

such mal unter wirsindderghb da wirst du einiges erfahrenes wurden in lezter zeit einige mitarbeiter um ihr hart erarbeiteten lohn gebracht und nach 12 jahren betriebszugehörigkeit von 14 euro auf 8,90 runter gestufft und versprochene eingruppierungen laut zeitschine werden einfach nicht gemacht einige mitarbeiter klagen bereits gegen diese firma also überlegt es euch ob ihr dort eure zukunft starten wollt und sie vermitteln auch an ahb,eurogate,swop,ntb,heinrichs,sowie an blg

Was möchtest Du wissen?