Wie kann ich eine Lampe anschließen wenn kein PE-Anschluss vorhanden ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Alfi22,

was du da gemacht hast, ist in Deutschland seit 1973 verboten - und wenn etwas passiert, zahlt auch keine Versicherung - abgesehen vom ev. Herzstillstand, wenn das Ding außen aus Metall ist.....

Wenn eine Erdleitung vorhanden ist, muss sie auch zwingend angeschlossen werden, da keine Schutzisolierung vorhanden ist (Zeichen mit 2 Vierecken) - übrigens, bei einem Kurzschluss löst dann auch der FI nicht aus, nur die Sicherung selbst - und die ist wesentlich träger.

Liebe Grüße, Aurie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfi22
20.11.2015, 18:11

Das Problem ist, es kommen nur 2 Leitungen aus der Decke. Einmal Phase und einmal Neutralleiter. Ein FI existiert nicht.

Wenn ich den PE von der Lampe "in der Luft hängen lasse" ist das dann nicht gefährlich für den Fall, das Strom am Gehäuse der Lampe anliegt?

Danke für eure Antworten!

0

Nein. Der Nullleiter darf auf keinen Fall mit dem Schutzleiter gebrückt werden. Einfach den Schutzleiter ignorieren, wenn ihn die Lampe nicht hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?