kann man bei photoscape oder gimp die zähne aufhellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du "markierst" die Zähne, die du aufhellen willst, sauber mit der Lasso-Auswahl (oben links im Werkzeugkasten). Nun kannst du mal rumexperimentieren. Entweder du nimmst den Abwedler (unten im Werkzeugkasten, einstellen auf "abwedeln" und "mitten" oder "Glanzlichter")und gehst damit gleichmäßig rüber. Oder du versuchst es mal mit Schwellwerten (unter Farbe) und eventuell mit Kurven (auch unter Farben. Wenn du damit zufriedern bist, geh auf "Auswahl" und "nichts Auswählen". Wenn du sauber ausgewählt hast, wirst du wenige Ränder sehen. Du kannst mit einem kleinem Weichzeichnerpinsel über die Ränder gehen, aber nicht zuviel! Sonst wird es unscharf und sieht komisch aus.

Aufhellen geht mit dem "Abwedler", den sollte es bei Gimp auch geben.

Der Name kommt noch aus der analogen Fotografie. Das Fotopapier selbst ist ja weiß, wenn du jetzt unter dem Vergrößerungsapparat mit dem sog. Abwedler die Belichtung etwas verminderst wird diese Stelle heller sein als ohne Abwedler.

Das Gegentei vom Abwedler ist der Nachbelichter.

Auf Neudeutsch nennt man diese Techniken dodge and burn

Habe gerade nachgeschaut, der Abwedler ist im Werkzeugkasten rechts unten - sieht aus wie eine schwarze Lupe.

0

Das geht jedoch nur auf dem Foto.

Gimp - Kann man zwei Bildern die gleiche Farbe geben?

Wenn ich jetzt z.B mir ein Bild nehme und von dem andrerm Bild eine Person rausschneide und einfüge, sieht das sehr künstlich aus. Wie bekomme ich das realistischer hin, und wie kann ich die Farben der Bilder aufeinander abstimmen das nicht so ein starker Kontrast ist?

...zur Frage

Welche Bildbearbeitungssoftware?

Hallo,

ich habe vor einigen Jahren noch mit Photoshop CS2 gearbeitet und war total zufrieden damit. Irgendwann habe ich mein Fotohobby vernachlässigt, einen neuen PC gekauft und... nun ja, seit dem habe ich kein Photoshop mehr. Ich nutze seit vielen Monaten GIMP aber bin total unglücklich damit. Der Funktionsumfang ist zwar toll, aber die gesamte Menüstruktur ist mir nicht sympathisch. Ich habe das Gefühl, den Großteil der Zeit verbringe ich damit, dass ich den passenden Menüpunkt suche.

Wäre Photoshop Elements (15 oder 18?) eine passende Alternative für mich? Oder eher Lightroom?  Unter PS CS2 habe ich mit mehreren Ebenen gearbeitet, das soll Lightroom jedenfalls nicht können, weswegen ich zu Elements tendiere. Auch die Sortierfunktion ist sicherlich hilfreich. Eventuell könnte ich das dann auch direkt als Kombipacket mit Adobe Premiere kaufen, dann wäre ich auch endlich mal vom Windows MovieMaker weg.  

Wäre das Geld für Elements und Premiere gut angelegt? Und wenn, dann direkt die 18er Version oder genügt die 15er? Großartige Unterschiede konnte ich jetzt nicht entdecken..

Danke für eure Ratschläge :)

...zur Frage

Wie bearbeite ich mein Bild, dass die Hälte meines Gesichts halb Löwe oder so ist?

Ich habe ein Bild gefunden, auf dem ein Gesicht abgebildet ist, und die Hälfte dieses Gesichts ist ein Löwe.

Die beiden 'Gesichter' gehen nahtlos ineinander über und es sieht wirklich so aus, als ob die Hälfte des Gesichts ein Löwe ist...

Hat jemand eine Idee, wie man das mit Photoscape oder gimp oder so machen kann?

vielen dank im vorraus!
trueblooderic

...zur Frage

zähne aufhellen? bestes bleaching?

hallo, Ich möchte gerne meine zähne aufhellen und da wollte ich mal wissen, ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat und eventuell auch weiß welches das beste und effektivste bleaching ist? (es sollte auch nicht unbedingt so teuer sein) vielen dank im Voraus :-)

...zur Frage

Wieso kann ich auf dem Mac keine Bilder mit Photoscape bearbeiten?

Ich habe Photoscape geöffnet & möchte nun auf die Fotos aus meiner Mediathek zugreifen, doch ich kann es nicht, da es "Fotos" immer grau hinterlegt ist. Ich komme höchstens an die Fotos, wenn ich sie auf einem USB Stick oder einer SD Karte habe, da kann Photoscape drauf zugreifen ... Was mache ich falsch? Muss man irgendwo erlauben, dass man auf die Fotos zugreifen darf? Habe nämlich mit GIMP genau das gleiche Problem ..

...zur Frage

Photoshop Elements 11 Zähne Bleichen

Hallo zusammen,

ich habe mir das neue Photoshop Elements 11 zu gelegt. Ich muss gestehen, ich bin absoluter PSE-Amateur. Und zwar gibt es dort in der Schnellbearbeitung der Button für die Zähne aufhellen. Wie führt man diese Funktion durch?

Man wählt den Bereich, der zum aufhellen ist, an. Dann finde ich aber keinen "Knopf", um die Aufhellung durchzuführen. Ich bleibe ständig in dem Schritt, wo ich nur den Bereicht auswählen kann. Kann mir hier jemand kurz einen Tipp gebe, vielleicht stehe ich auch einfach nur auf dem Schlauch :)

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?