Kann ich(Kind) einen Schlüssel nachmachen lassen?

12 Antworten

Die anderen haben schon recht, wenn jemand den Schlüssel findet und weiß zu welchem Haus er gehört, wer das echt nicht so gut. Die Wahrheitist wirklich am besten.

Aber sonst könntest du einen wen fragen, der älter ist und der deswegen nicht so auffällig ist. Und auf einigen Flohmärkten gibt es auch Leute, die Schlüssel nachmachen, ich denke die nehmen es nicht so genau und du musst da nichts nachweisen.

Sag es ihnen einfach :D

Nein Spaß beiseite. Das wäre zwar das Beste, aber ich versteh worum es dir geht. Denk bitte fest drüber nach, dass es wirklich das Beste wäre, deinen Eltern zu gestehen.

Ansonsten...

Du könntest wahrscheinlich schon einen Schlüssel nachmachen lassen. Ich meine das kostet so was um die 6€. Ich empfehle es dir aber nicht.

Wenn ihr eine Spezielle Haustür habt brauchst du einen "Code". Den kann dann nur eine Spezielle Fiirma nachmachen lassen und das Kostet meistens viel. Wenn es ein einfacher Schlüssel ist brauchst du nur zu OBI oder so gehen die´machen dir den nach, du brauchst aber einen Schlüssel zum Vorweisen das die den nachmachen lassen können. Kostet ca. 8 €.  Ich glaub du brauchst einen Erwachsenen dabei. ABer beichte es deinen ELtern nicht das einer euer Haus leerräumt.

Ich rate dir es deinen Eltern zu sagen.
Alles kommt irgendwann raus und wenn du Ärger bekommst, dann ist das nun mal so.
Wird sich auch wieder regeln

Du musst den besitzer des hauses also den vermieter fragen ob er dir einen neuen giebt kann auch was kosten

Was möchtest Du wissen?