Kann ich trotz Periode mit Tampon Stand up paddeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Louhoran121,

ja, na klar! Sport während deiner Periode ist überhaupt kein Problem! Viele Mädchen finden Sport entspannend und beruhigend. Manchmal hilft er, das schmerzhafte Zusammenziehen der Gebärmutter abzumildern, was als „Krampf“ bezeichnet wird.

Ein Tampon bietet wirksamen Schutz bei sportlichen und anderen körperlichen Aktivitäten. Mit einem Tampon kannst du dich frei und natürlich bewegen. Tampons bieten dir diskreten Schutz, wenn du Sportkleidung wie Badebekleidung oder eine Radlerhose trägst. Du kannst alles tun, was dir Spaß macht, auch wenn du deine Tage hast.

Um einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, solltest du direkt vor dem Paddling einen frischen Tampon benutzen. Das ist ratsam, weil dein Blut beim Sport etwas schneller in Richtung der Scheidenöffnung fließt. Nach dem Paddling solltest du den Tampon wechseln.

Du solltest am besten immer den Tampon benutzen, der der Stärke deiner Blutung entspricht und die geringstmögliche Saugstärke hat.

Viel Spaß beim Stand Up Paddling wünscht dir dein o.b. Team!

ja, wechsel den tampon vorher einmal und dann danach einfach 

Ja kannst du :)
1 1/2 Stunden dürfte kein Problem sein !

Was möchtest Du wissen?