Kann ich mein Kind Jayson Taylor nenneN? und ein mädchen zoe?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tu denen das bitte nicht an

6

warum nich??? was is darn soo schlimm?

0
15
@sami14

Die Namen sind..wie soll man sagen.. grauenhaft. Sorry!

0
28
@sami14

Ca. jedes 4. Kind heißt so...

0
23
@Draja

Echt.Jason Taylor Friedlhuber, oder was?

0
34
@Draja

zoe?glaub ich kaum...jason ist ein typischer asiname, wie kevin oder mandy auch...aber zoe, das mädchen würde ewig zoo genannt werden

0
29
@sami14

Nennen kanste deine kinder wie du wilst aber mit deiner schreibweise denk ich nicht das du schon kinder hast

0
6
@albaner21

oh man* ich nenn aber 100 pro meine kids nich elias oder emil und emilie und sarah vergesst es*

0
28
@sami14

Du mußt das einfach ganz für Dich alleine entscheiden! An deiner Stelle würde ich nur nicht jeden Trend was das angeht mitmachen. Sonst sitzt Dein Kind später mit 5 anderen Jasons in der Klasse...

0

Nenn deine Kinder wie du willst. Dass jetzt fast alle diese Namen doof finden, ist doch wohl klar. Das ist hier immer so. Doppelnamen sind aber oft der Grund für Spott und deshalb wäre ich da sehr vorsichtig. Auch sollten die Namen nicht zu exotisch sein und zum Nachnamen passen. Man sollte keinen Namen von Rotlichtclubs nehmen und die Schreibweise sollte einigermaßen leicht sein. Damit tust du deinem Kind einen Gefallen.

So nennen darfst du deine Kinder sicherlich - vom Gesetz her gesehen und so.Zoe ist auch ein "ganz normaler Name" für ein Mädchen, dem einen gefällt's, dem anderen weniger, aber das musst ja du selbst entscheiden. Ich persönlich finde ihn schön. Und sooo schwer ist der Name auch nicht, keiner wird das Mädchen "Zoo" nennen! Inzwischen ist der Name bekannt genug.In Bezug auf Jason Taylor (oder auch nur Jason bzw. nur Taylor): Momentan ist es wirklich sehr schlimm damit, dass Kinder mit "solchen Namen" (und auch ihre Mamas) sehr schnell den Asistempel aufgedrückt bekommen. "Solche Namen" - das heißt, englische oder manchmal auch französische "Modenamen" für deutsche Kinder. Das ist sicherlich nicht fair, aber man kann nun mal wenig dagegen machen. Es gab sogar schon Studien dazu, dass Kinder mit Vornamen wie "Kevin" oder "Justin" in der Schule von Seiten der Lehrer benachteiligt werden, weil man sie von vorne herein als "Störenfried aus Asi-Familie" abstempelt. Viele sehen diese Namen als "asi" und "peinlich" an. Und man kennt ja auch all die Witze über Jacqueline, Chantal, Mandy, Kevin & Co. Jason und Taylor sind da ähnlich, einfach deswegen, weil es weit verbreitete englische Namen sind.Ich hätte an deiner Stelle wirklich Angst, dass mein Kind mit so einem Namen später ausgelacht und benachteiligt wird. Das kann furchtbar sein und einen Namen kann man schließlich nicht einfach so "verstecken" oder verheimlichen. Und dann geht es außerdem los mit "Warum hast du mir nur so einen Namen gegeben?", "Nur wegen dir werde ich ausgelacht!" und so weiter. Kenne ich aus der eigenen Familie... deswegen würde ich bei meinen Kindern später auf jeden Fall zweimal nachdenken. Und so lebenslange Vorwürfe von den Kindern sind für die Mutter dann bestimmt auch nicht schön.

Kind Vaiana nennen?

Hallo liebe Freunde, ich plane mit meiner Freundin ein Kind zu bekommen. Wenn es ein Mädchen wird darf ich den Namen bestimmen, bei einem Jungen darf sie den Namen bestimmen.

Ich bin ein großer Fan von Vaiana, nur bin ich nicht sicher ob man in Deutschland ein Mädchen Vaiana nennen darf... Was meint ihr, könnten wir unser Kind Vaiana nennen?

...zur Frage

Kann man ein mädchen cody nennen?

Hey! Ich wollte mein kind cody nennen ist aber ein mädchen. Ist das ok wen ich mein kind so nenne oder ist das verboten?

...zur Frage

Darf man in Deutschland sein Kind "Hayley" nennen?

Was kann man dagegen tun, wenn es einem verboten wird sein Kind so zu nennen??? Und was haltet ihr davon wenn man seinen JUNGEN "Taylor" nennt??? Ich weiß es sind viele Fragen, wenn ihr wollt könnt ihr auf alle gleichzeitig antworten (ich wollte nur nicht drei Fragen in Folge über Namen stellen). Danke schonmal...

...zur Frage

Wie findet ihr den Namen Zipporah?

Ich weiß ich bin noch sehr jung, aber ich wünsche mir in Zukunft so sehr ein Kind, vor allem ein Mädchen, dass ich gerne Zipporah nennen möchte. Ich finde den Namen sehr hübsch und irgendwie einzigartig, weil er auch nicht wirklich oft verwendet wird wie z.B Lisa, Tom, Lea oder oder oder (nichts gegen diese Namen! Die finde ich auch sehr schön, nur heutzutage zu oft verwendet).

Ursprünglich wollte ich es auch vielleicht Hope nennen. Eines von diesen Namen.

...zur Frage

Welchen Namen bekommt das Kind?

Wenn die Eltern nicht verheiratet sind bekommt dann das Kind automatisch den Nachnamen der Mutter, und wenn das Paar dann später noch heiratet muss das Kind dann auch wieder umbenannt werden?

...zur Frage

Darf ich mein Kind Wolfblood Shaddow Miracle Morningstar Darkness Hunter nennen?

Ich finde diesen Namen schön und würde gerne wissen, ob er erlaubt ist für ein Mädchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?