Kann ein Eichhörnchen Walnüsse knacken?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Ja , dass klappt 73%
Nee , geht nicht 27%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja , dass klappt

natürlich, sie ernähren sich davon. Haselnüsse und Walnüsse öffnen Eichhörnchen innerhalb weniger Sekunden. Mit den unteren Schneidezähnen nagen sie mit schabenden Bewegungen zunächst ein Loch in die Nuss. Ist das Loch groß genug, setzen sie die unteren Schneidezähne wie einen Hebel ein und sprengen ein Stück Schale heraus. Dies ist ein erlerntes Verhalten, es ist nicht angeboren. Eichhörnchen benötigen zusätzlich aufgenommenes Wasser.

Nee , geht nicht

Nein können sie nicht. Eichhörnchen sind dazu nicht in der lage, was ein Problem ist da sie sich ja davon ernähren. Deswegen sind auch Eichhörnchen seit 3000 Jahren ausgestorben und was wir sehen sind nur Zombie- und Geistereichhörnchen. Die Gefahr ist wenn ein Zombieeichhörnchen auf ein Geistereichhörnchen trifft, zu einem unheiligen Eichhorn verschmelzen und Tod und Verderben über die Welt bringt.


Nee , geht nicht

Nein, Eichhörnchen ränken sich wie Schlangen ihren Unterkiefer aus und schlucken die Walnuss im ganzen herunter. Das selbe machen Sie auch mit Kokosnüssen. Danach liefern Sie sich oft schnelle Rennen in den Bäumen wobei das eine Eichhörnchen dem anderen die Nuss aus dem Rektrum ziehen will. Der Anus des eichhörnchens lässt sich geschätzt um 25-30 cm dehnen. 

Nee , geht nicht

nur Haselnüsse

Ja , dass klappt

Klar :D sieht man doch bei der Schokoladen Fabrik !!!!!!!!!