Kämpfen die bei Wwe(Smackdown vs raw) wirklich also in echt?

8 Antworten

Wenn du das Spiel meinst muss ich fragen wie alt du eigentlich bist? Wenn du die Shows Smackdown und Raw meinst, dann laeuft das mit dem Blut umgefaehr so ab (oder war frueher so): Der Schiedsrichter gibt dem am Boden liegenden Wrestler eine Rasierklinge mit der er sich absichtlich irgendwo schneidet. Mit dem Schweis vermischt sieht es dann so aus als ob sie sehr stark bluten. Auch mit den Moves muss ich dich enttaeuschen. Alles wird vorher geplant und durchgesprochen und die Wrestler lernen die Moves so auszufuehren, dass sich der Gegner dabei nicht verletzt. Natuerlich tut es weh wenn du mit einer Gitarre geschlagen wird und diese zerbricht. Das kann man nicht faken. Trotztdem solltest du nicht aufhoeren WWE Fan zu bleiben, da man, wie ich es auch beim schauen tue sich einfach vorstellen kann es waere echt.

Also erstens mal kann ich mir nicht vorstellen das das alles gespielt ist mit ketchup usw.. aber tatsache ist das das gestellt istdas heist das sie sich nicht wirklich hassen oder sich eine gegenseitig zu stark reinhaun allerdings kann da auch etwas schief gehen! ich glaub das sogar mal ein wrestler gestorben ist... ales denk ich das die verletzungen nicht gestellt sind aber das zutreten bzw. zuschlagen schon

beim Abseilen von der Hallendecke starb 99 oder so Owen Hart... Aber viele nehmen halt auch starke Schmerzmittel weils schon auf die Knochen geht wenn man ständig aus dem Ring springt etc. der Boden bleibt nunmal was er ist verdammt HART ^^

0
@Auratus

hat der wrestler sich alsoselbst umgebracht oder was ? also ich glaub das habe ich schon mal gesehen wo er sich erhängt hat war das nicht gegen undertaker??

0
@Auratus

ein anderer grosser den ich von damals noch kenne ist Chris Benoit... Der aufgrund seines Finishers ( keine ahnung wie der hieß auf jedenfall mit dem kopf voran vom seil auf den boden ) soviele kleine Gehirnerschütterungen gehabt haben soll und irgendwann durchgedreht ist und seine Familie inkl sich umgebracht hat... Show auf jedenfall aber man sollte nicht denken das das nicht weh tut was die da machen...

0
@Auratus

ja, das war '97. owen hart hatte eine neue konstruktion spendiert bekommen, mit der er sich leichter losseilen konnte, wenn er am boden angekommen ist. später in der show hing er dann 26m über dem hallenboden, er wollte sich sein kostüm zurecht zupfen doch dabei löste sich der haken und er stürzte 26m(!) tief direkt auf den ringpfosten...6min später verstarb er noch im Ring R.i.P. Owen...

0
@animal94

oha ich glaub das mir sogar mal jemand gesagt hat das die so voll gepumpt mit schmerzmitteln usw. und zugenebelt sind das die das aushalten

0
@XFighter

naja nicht alle aber viele nehmen halt Schmerzmittel gerade die die ständig ihren Highflying Kram machen ... Zugenebelt denk ich mal eher nicht... Aber wenn man sich anguckt wer schon alles gestorben ist ( in jungen Jahren viele unter 40 ) und vorallem woran sie gestorben sind kann sich schon denken wo z.B. die Muskeln herkommen...

http://www.youtube.com/watch?v=x0lgvxBTZMs

Ein Buisness in dem ich nicht gerade arbeiten möchte vorallem bei weitem nicht so gut bezahlt wie viele denken... Und man ist knapp 300 Tage unterwegs... ( zumindest war das früher so ich guck das schon ca 10 Jahre nicht mehr )

0
@Auratus

ach ich dachte dort verdient man super? wäre zumindestens gerächt für das was die alles auf sich nehmen ps. ich würde es auch nicht machen

0
@XFighter

ich sag mal so die verdienen mit sicherheit nicht schlecht... Aber um z.B. nach seiner aktiven Karriere nicht mehr arbeiten zu müssen wie z.B. Profi Fussballer hier in Deutschland wird schwer... Da muss man schon ein Hulk Hogan oder Rick Flair sein... Der Undertaker baut sich z.B. ein 2tes Standbein mit Immobilien auf die er vermietet und der Deutsche Alex Wright der bei der WCW war hat jetzt eine Wrestling Schule in Nürnberg hätte er soviel verdient wie erzählt wurde hätte er nach seiner Ankunft in Deutschland nicht in nem Fitnessstudio gejobbt... Ist halt wie ein grosser Zirkus und man schädigt seinen Körper extrem von daher kann kaum eine Bezahlung das wieder gut machen...

Bei den Top Leuten die es schaffen muss man auch mal hinter die Kulissen schauen die hängen oben mit dabei und bestimmen mit wer wann wo gewinnt und so Sachen , drehen mit an der Story etc. ... Das ist nicht einfach Muskeln und einmal die Woche in den Ring gehen...

0
@Auratus

ich schreibe3 hir mal was hin damit diese discusion länger wird =)

0
@XxliisaxX

:D xxlisa guter beitrag :D und auratus weist du wieviel die ca im monat verdienen?

0
@XFighter

ne keine Ahnung ich könnte jetzt wie viele andere einfach was behaupten aber wissen werden das nur die Leute die da wirklich arbeiten...

0

lol, klar ist das nur show, was sonst, war schon immer so. dennoch erfordert diese art von kampfchoreographie hohe ftness und können.

annokrat

oh ja da geb ich dir recht das sind alles grosse Sportler... Gucke das zwar schon seit rund 10 Jahren nicht mehr allerdings habe ich mal eine Deutsche Schule in Nürnberg besucht und muss sagen ned schlecht was die Jungs dort lernen

0

Was möchtest Du wissen?