Jungfrau - selbstbefriedigung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es bestehen keinerlei Gefahren, denn der Kitzler liegt ja außerhalb der Scheide.Zudem liegt das Jungfernhäutchen in der Scheide. Also berührst du es auch gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an. Fürr meine antwort nehme ich einmal an du bist weiblichen Geschlechts.

Rein physisch, wenn das Jungfernhäutchen reißt. Weil das aber schon vorher, bei der Tampon-Benutzung oder beim Sport reißen kann, finde ich diese Erklärung schwachsinnig. In den Augen der Gesellschaft ist man keine Jungfrau mehr, sobald jemand in dich eingedrungen ist bzw. du in jemanden eingedrungen bist. Was machen aber jetzt die homosexuellen? Ganz ehrlich, diese Frage bleibt doch immer... meine bisher also beste Erklärung und auch meine Antwort auf deine Frage: Sobald du das erste Mal hattest. So kannst du auch z.B. Oralverkehr als Verlust der Jungfräulichkeit ansehen, oder sehr intensives Petting. Falls du jedoch einer Religion angehörst, die die Jungfräulichkeit als Vorraussetzung zur Heirat ansieht, meint sie damit wirklich nur das eindringen.

Viel schrift, hoffe es hat geholfen.
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungfrau ist man (bzw. frau) so lange, wie noch kein Geschlechtsverkehr im Sinne von Einführen des Penis in die Scheide stattgefunden hat. Und das ist unabhängig davon, ob das Jungfernhäutchen noch intakt ist oder nicht, denn das hätte auch schon beim Sport verletzt werden können. Auch die Selbstbefriedigung, egal wie selten oder oft diese gemacht wird, hat damit nichts zu tun, und wenn du deinen Kitzler massierst, schon gar nicht. Du bist dann immer noch Jungfrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man verliert seine Jungfräulichkeit beim ersten Geschlechtsverkehr, also ja du bist noch Jungfrau und es bestehen keinerlei Gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fenerrliii
01.04.2016, 22:22

kann die Haut denn reißen? und ich weiß nicht ob ich sowas hab, wie merkt man das oder wie sieht das aus?😅😐

0
Kommentar von fenerrliii
01.04.2016, 22:25

kann man sowas selbst rausfinden?

0

Gefahren beim SB?

Naja du solltest keine zerbrechlichen oder scharfkantigen Gegenstände zum Einführen nehmen.

Auch bei langen scharfkantigen Fingernägel solltest Du aufpassen

Evtl helfen Tipps wie:

http://www.schoener-onanieren.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man ist noch "Jungfrau". Gefahren bestehen dabei keine. Alles gut solange es dir Spaß macht und nichts wehtut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange kein männliches Glied in Dich eingedrungen ist, bleibst Du nach allgemeingültiger Definition Jungfrau.
Du kannst Dir die Perle polieren und sogar mit egal was in Dich eindringen, und selbst wenn Du dabei Dein Hymen verletzt, ändert das nichts an Deiner Jungfräulichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da ist man noch Jungfrau und es besteht keine Gefahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?