junge verliebt auf klassenfahrt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, erst mal will ich loswerden, dass ich finde, dass sich die Geschichte ja total süß anhört, wie in einem Film. :)

Du kannst ihn ruhig auf Facebook adden, auf Facebook ist man doch fast mit allen, die man kennt befreundet - was ist dabei? Das fällt doch nicht auf, nach Klassenfahrten adde ich auch manchmal paar aus der Parallelklasse, aber einfach so, da ist ja nichts dabei. :) Du kannst ja einfach immer, wenn du ihn siehst "Hi" sagen und dabei lächeln, oder um ihm näher zu kommen kannst du ihn ja auch mal fragen, wie es ihm geht und wie er so die Klassenfahrt fand', er wird das bestimmt als freundlich auffassen und bei der Gelegenheit kannst du dann sehen, ob er auch interessiert ist. Nach diesem Gespräch kannst du ihn dann in Facebook adden. Du könntest ihn aber auch zuerst in Facebook adden, am nächsten Tag in die Schule gehen und dann gucken, wie er reagiert, ob er dich deswegen anlächelt oder anspricht, vielleicht wird er dich auch anschreiben. :)

Viel Erfolg, hoffe ich konnte Dir helfen. :)

babykiss007 07.04.2014, 14:03

danke für dein tipp ;) ich hab ihm mal ne anfrage geschickt und er hat sie bestätigt ;D ich schreib ihn morgen vielleicht mal an...

0

Sprich ihn doch erstmals an und ihr redet über Hobbys und so. Da lernt ihr euch kennen und findet gemeinsame Interessen. So werdet ihr erst gute Freunde, später kannst du ihn fragen, ob er mehr von dir will.

Also ihm eine Freundschaftsanfrage zu senden ist doch ok...und heißt noch lange nicht...Komm her ich will dich oder so...lol

Ich würde es einfach machen, und es hat auch nichts mit hinterher rennen zu tun oder so.

Er wird sie bestimmt annehmen und dann schreib ihn einfach mal, wie er die Fahrt fand usw´.

Was möchtest Du wissen?