Jemand Erfahrungen mit Lovegra?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

grundsätzlich bin ich auch echt dafür in eine Partnerschaft gemeinsam am Sexleben zu arbeiten. Es gibt schon viele Möglichkeiten auf der Sinnesbasis zu Lust zurück zu finden. Manchmal ist es einfach schwierig zurück zu finden. Deswegen alles ausprobieren gemeinschaftlich was es gibt von Massagen usw. Oder einfahc mal schaun welche präparate helfen können. Bevorzuge eher was Pflanzliches. Es gibt ja die lady libido´s helfen der lust einer Frau mal auf die Spur. Der kostenpunkt ist ja auch nicht ganz unerheblich. Drücke deiner Freundin die Daumen. vg

Hier kannst du dich schlau machen:

http://oraljellykamagra.com/medizinsche-infos/lovegra/

Wie dort schon steht, sollte man dieses Medikament erst dann nehmen, wenn der Arzt sein Okay gegeben hat. Genau wie bei Via*gra besteht die Gefahr eines Herzinfarkts!

nicki1904 20.01.2013, 11:43

ich find das nur alles nen bissel komisch....es kamen einfach nur 4 rosa und 2 blaue pillen an ohne verpackung und beipackzettel......einfach nur so in nen briefumschlag :( weiß echt nich was ich von halten soll.....hab das ganze internet schon durchsucht.....viele schwören drauf aber das kann ja auch gefaked sein, negative berichte hab ich keine gefunden....

0
putzfee1 20.01.2013, 11:54
@nicki1904

Wegwerfen, das Zeug, wer weiß, was da drin ist! Würde ich auf gar keinen Fall nehmen! Das wäre mir viel zu riskant!

0
nicki1904 20.01.2013, 12:00
@putzfee1

meine rede ......naja ich werd ihr das hier mal zeigen und dann kommt se hoffentlich zu vernunft....

0

Lovegra ist aus Chemie und somit mit Nebenwirkungen verbunden. Hatte selber ( nach der Geburt meiner Tochter ) eine " sexunlustige " Phase, und bin mit dem pflanzlichen Mittel ladylibido sehr gut gefahren. In jeder Hinsicht:-))

Diese Pillen sind reine Geldmache,soviel ist klar.Man kann sein Sexuallleben auch auf ganz natürliche Art und Weise anfachen.Die Flamme ist halt manchmal ein bisschen kleiner,aber da sollte man gegenlenken und die ganze sache wieder heißer machen.Und ja,solche Pillen können tatsächlich ernsthafte Nebenwirkungen hervorrufen,das könnte aber bei jedem Medikament der Fall sein.Einfach die Finger von lassen und wie gesagt,lieber sexy Dessous kaufen und das Männlein verfühen,da kommt er dann schon von ganz alleine wieder......"hoch"...:)

Hallo

ich habe eine Lovegra Erfahrung das erste Mal nach dem Geburt meines Sohnes gemacht. Ich hatte Probleme mit Schmierung, und dann entschloss ich Lovegra einzunehmen. Alles war OK. Hier kann man auch über Lovegra Erfahrung lesen.

Was möchtest Du wissen?