Java - Wie kann ich zwei Zahlen aus Textfeldern addieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Strings zu Int konvertieren:

String bsp; int zahl; zahl = bsp.Integer.parseInt(bsp);

und nun kannst du ganz einfach die "variabeln addieren"

zahl = zahl1 + zahl2;

double ergebnis = Double.praseDouble(a) + Double.parseDouble(b);

enum Type mit Zahlen?

Hallo,

ich stehe vor einem Problem. Ich möchte ein Programm programmieren welches alle möglichen Zahlenkombinationen mit 6 Zahlen von 49 ausgeben soll. Also ich habe die Zahlen von 1 - 49 und ich habe 6 die ich ankreuzen soll (Lotto 6 aus 49), nun soll mir mein Java Programm jede mögliche Kombination ausgeben. Meine Vorstellung war dass ich einen enum Typ erstelle und diesen mit den Werten 1 - 49 fülle. Dann wollte ich mit einer erweiterten verschachtelten for Anweisung die Werte in der Konsole ausgeben. Das Problem ist dass der Compiler mir meinen Code rechts und links um die Ohren haut. Er hat nen Problem mit den Zahlen. Ich könnte theoretisch die Zahlen einfach als Wörter eingeben ("EINS, ZWEI, usw."), aber ich will nur wissen ob es auch eine Möglichkeit gibt damit ich dann am Ende Zahlen in meiner Konsole stehen haben kann und keine Wörter.

Hier mein Code:

import static.java.lang.System.out;

class MainClassLotto {
 
enum Zahlen{ 1, 2, 3, ...} //funktioniert nicht, hier ist das Problem 


public static void main(String args[]){
     for(Zahlen ersteZahl: Zahlen.values()){ 
        for(Zahlen zweiteZahl: Zahlen.values()){
          for(Zahlen dritteZahl: Zahlen.values()){
              for(Zahlen vierteZahl: Zahlen.values()){ 
                for(Zahlen fünfteZahl: Zahlen.values()){ 
                  for(Zahlen sechsteZahl: Zahlen.values()){

             out.print(ersteZahl); 
             out.print(" "); 
             out.print(zweiteZahl); 
             out.print(" "); 
             out.print(dritteZahl); 
             out.print(" "); 
             out.print(vierteZahl); 
             out.print(" "); 
             out.print(fünfteZahl); 
             out.print(" "); 
             out.println(sechsteZahl); 
} } } } } }
                              
                              }
                              }

Ich weiß dass man die print Methoden auch kombinieren kann aber das hätte den Code an dieser Stelle wahrscheinlich etwas unübersichtlich gemacht. Also kann mir vielleicht jemand eine Hilfestellung geben oder mein Problem lösen?

...zur Frage

Aus einem String die Zeichen vor und nach einem ":" auslesen (Java)?

Also ich will ein Loginsystem machen für mein Java "Programm". Könnt ihr mir für folgendes Beispiel die Lösunf geben?

String daten = "account:passwort";
String acc = //Alles vor dem : und
String pw = //Alles nach dem :.

Das muss doch irgendwie zu lösen sein (Mit split oder so). Könnt ihr mir den Code für mein Beispiel geben ?

~LG Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?