ist red bull wacher machenender als kaffee?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja es macht definitiv wacher, als Kaffee, sollte aber nicht zu oft konsumiert werden... und wenn man es jeden Tag trinkt, lässt die Wirkung nach einer Weile nach.

Kann es sein, daß das Einbildung ist? Wenn du 2 Dosen redbull täglich trinkst, dann nimmst du etwa die Menge an Zucker zu dir! Ob das gesund ist?

ach egal :D hauptsache ich werd nich müde. die meisten rauchen ja auch und es interessiert sie nich wie ungesund es is.. ich rauch übrigens nicht

0

Diese Frage ist nicht eindeutig beantwortbar. Es kommt nämlich darauf an, wie stark dein Kaffee ist. Es ist ohne weiteres möglich, eine Tasse Kaffee so stark zu machen, das Red-Bull dagegen wie Leitungswasser wirkt. Red-Bull ist ein Industrieprodukt, und das ist standardisiert.

Was möchtest Du wissen?