Ist meine Freundin Bisexuell?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie es sich nicht vorstellen kann, ist es auch nicht so.

Sie soll sich mal nicht verrückt machen. Wenn es wirklich so sein sollte, würde sie es früher oder später schon merken. Wenn sie sich jetzt wahnsinnig macht, geht das aber auch nicht schneller.

Und damit, dass sie sagt, dass sie sich selbst verabscheuen würde, wenn sie denn nun nicht heterosexuell wäre, redet sie sich selbst unterbewusst sowieso schon ein, dass sie heterosexuell sei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher weniger. Sexuelle Träume mit anderen Frauen haben sehr viele Frauen, obwohl sie nicht lesbisch oder Bi sind. Hatte ich persönlich auch schon. Und in diesem Alte ist man generell etwas verwirrt und unsicher. Wenn sie es unbedingt herausfinden will soll sie einfach mal versuchen ein Mädchen zu küssen und schauen wie sie sich dabei fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13...
wenn man das liest kriegt man ja echt schon wieder die Krise...1-2 Beziehungen.Mit 13?
Deine Freundin sollte sich lieber mal mehr mit Dingen beschäftigen die ihrem Alter entsprechend sind und nicht damit ob sie evtl auf Frauen steht.Wenn das so wäre würde sie das eindeutig merken..."echte" Bisexualität entwickelt sich...
Sie ist einfach nur pubertär.Sag ihr sie soll mal den Ball flach und ihre Beine geschlossen halten...🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie das so mitnimmt,ist kindisch und unreif.Sie ist nicht bisexuell und selbst wenn,dass ist ganz normal und nichts schlimmes.Heterosexuell ist ja auch nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube ehrlich gesagt das sie sich das einfach nur einbildet oder das das eine Phase ist, die vorbei gehen wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?