Ist „Detroit become human“ wie Life is strange?

4 Antworten

Sehr wahrscheinlich ja, aber ich spiele Life is Strange nicht, da es mir zu brutal ist und zu oft teuflische Dinge darin vorkommen, deshalb bleibe ich bei DbH!

Woher ich das weiß:Hobby – Liebe es!

Die einzige Ähnlichkeit ist, dass man Entscheidungen treffen kann. Bei DBH kann aber fast jede kleine Entscheidung etwas großes bewirken. Es ist auch viel Actionreicher und hat Quick Time Events. Es gibt auch gefühlte Tausende Enden. Bei Life is Strange ist ja eigentlich nur die letzte Entscheidung wichtig Und hat 2 Enden. Außer natürlich der 2 Teil, Aber da Ist nur die Erziehung von Daniel wichtig.

Absolut nicht.

Bei beiden Spielen muss man zwar Entscheidungen mit bedacht auswählen, aber Detroit ist viel schwieriger zu spielen als Life is Strange.

Bei Detroit Become Human hast du massiv viele Quicktime Events, bei Life is Strange nicht.

Life is Strange ist bekannt, dass am Anfang alles schön und Bunt ist und dann was schreckliches passiert. Ist zwar bei Detroit auch so, aber bei Life is Strange war es bisschen intensiver.

Ist beides nicht zu vergleichen.

Ist was die Entscheidungen angeht, deutlich komplexer, viele Entscheidungswege.

Was möchtest Du wissen?