Ist das wahr, dass man aufhören sollte zu masturbieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das gehört zu den Erzählungen von "religiösen" Menschen, die eine derartige Panik vor der Freude haben, dass sie allen Menschen das Vegetieren als Neutrons wünschen. Und um die mit der sexuellen Befriedigung verbundenen Glücksgefühle zu unterbinden, haben diese Leute Lügen über die Folgen des Masturbierens erfunden, wie die von dir genannten oder die, das durch das Ejakulat das Rückenmark verbraucht wird oder dass man keine Kinder mehr zeugen könne, da der Vorrat verbraucht sei und, und, und. Ferner haben sie angefangen, die Geschlechtsorgane von Jungen und Mädchen zu verstümmeln, damit der Sex, vor allem aber die Seklbstbefriedigung, spaßfrei werden.

Daher, wenn du Lust hast, gönn dir etwas Spaß und Freude am Leben - das steht dir zu. Und Schaden tust du damit nicht, sofern hierbei nicht zu viel Kraft oder zu ungeeignete Hilfsmittel eingesetzt werden.

Danke dir

Hast mich von der propaganda befreit auf welche ich fast reingefallen wäre

1

Weitermachen. Unbedingt!! Habe eine Zeit lang aufgehört. Ich kam viel zu schnell. Onanieren hilft, den standhaftigkeit zu verlängern. Weitermachen Soldat :) Schadet nicht, nur soll man wissen, dass es zu sucht werden kann. Einfach mit gesunden Menschenverstand.

Nein, du brauchst nicht aufhören zu onanieren.
So gut wie alle Männer onanieren mit Beginn der Pupertät.
Gesundheitliche Schäden sind nicht zu befürchten!
Eher dann wenn du ( vergeblich) versuchst deinen Drang żm onanieren zu unterdrücken.
Du wirst es eh immer wieder machen und ein schlechtes Gewissen solltest du dabei nicht haben.
Also mach dir keine Sorgen dabei.

Dagegen spricht allerdings: Wer viel ixt der kann gut Fahrradreifen aufpumpen.

Hallo.

Mach ja sein mit dem Abstumpfen, aber keiner kann das Beweisen.

Das sind alles Lügen von irgendwelchen Konservativen Eltern, die im Jahre 2017 masturbieren immer noch als was schlechtes und krankes ansehen. Selbstbefriedigung ist sogar gesund.

Ach quatsch 😂😂
Die Natur hat uns die Sexualhormone dafür gegeben Orgasmen haben zu können, weil das wichtig für den Fortpflanzungsantrieb ist. Mastubieren macht den Penis größer, das Sperma gesünder und hat auch positive Auswirkungen auf unser Gehirn

Also die Größe des Penis verändert es nicht, dem Rest ist aber voll zuzustimmen.

0

manche studien sagen, dass es den penis etwas vergrößert, aber ja, ob das wirklich stimmt ist fragwürdig ^-^

0

Was möchtest Du wissen?