Ist das Headset ein Hygieneartikel? (Umtauschen)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Umtauschen muss er schon mal gar nicht - da es kein Rückgaberecht wie es allgemein verstanden wird mehr gibt. Nur bei Defekt, oder wenn eine Gewährleistungsverletzung vorliegt. - Kannst Du dies belegen? Wenn ja, Gutachten erstellen, vollen Preis einfordern. Wenn nein - Pech - nimm die 30€, da dies eine Kullanzregelung ist und der Händler kann auch komplett die Rücknahme verweigern.

Eine Definition von Hygieneartikel gibt es nicht - zumindest keine rechtskräftige - das würde man von Fall zu Fall entscheiden. Wobei (hier mag ich mich täuschen) ich irgendwie im Hinterkopf habe, dass Headsetz mit Ohrstecker (also die in das Ohr reingesteckt werden) schon mal richterlich als Hygieneartikel deklariert wurden.

http://www.test.de/Umtausch-und-Rueckgabe-Spielregeln-fuer-Kaeufer-und-Verkaeufer-1609347-1610304/

Ja ich hab die 30€ jetzt erhalten. Danke noch mal für die Antwort!

0

Kommt drauf an was du mit dem Headset gemacht hast .... bei normalem Gebrauch ist es natürlich kein Hygieneartikel.

Was möchtest Du wissen?