Intel(R) TXT im BIOS aktivieren

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat nichts mit der Virtualisierung zu tun.

Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Trusted_Execution_Technology

VT-d sollte normalerweise ausreichend sein.

Um TXT zu aktivieren musst du vorher, sofern vorhanden, den TPM Chip aktivieren.

Danke hab mal nach TMP gesucht hab eine funktion gefunden, welche ich nach vergeben eines BIOS-Passwortes auch aktivieren konnte woraufhin nach einem neustart TXT zu aktivieren war ^^

0

Für die Virtualisierung musst du nur das VT Feature aktivieren.

Soweit ich das sagen kann braucht dein Mainboard einen TPM Chip um TXT zu benutzen. Bin mir da jetzt aber nicht sicher. Schonmal rumprobiert andere Bios Optionen zu aktiveren? Eventuell ist der TXT Modus dann nicht mehr Grau hinterlegt.

Asus CM5675 Übertakten? Intel i5 650

Wie kann ich mein Intel Core i5 2x 3,2 übertakten? Im Bios sind die Felder vom multiplikator grau unterlegt und kann diese nicht ändern.

...zur Frage

Aktivieren der IGPU?

Hallo, ich habe die im bios aktiviert, aber bekomme auf meinem angeschlossenen Bildschirm kein Bild. Hab den auch an das Mainboard angeschlossen Asus Mainboard Intel i7 6700K @ 4.5 GHz

...zur Frage

Wie kann ich in ein Lenevo B590 die interne Grafikkarte mit Blackscreen aktivieren?

Hallo,

ich habe seit Sommer 2017 ein Problem mit meinen Laptop!

Ich habe da (im BIOS, NICHT am Geräte-Manager) mein Intel HD Graphics deaktiviert obwohl ich kein anderen hab. Jetzt habe ich einen Blackscreen beim Starten!

Frage: Wie kann ich die wieder aktivieren?

...zur Frage

"Secure Boot" kann im BIOS nicht ausgewählt werden?

Ich habe einen Acer Aspire E5 mit Win10. Ich möchte einen Unibeast-Stick (macOS Sierra) booten, jedoch steht beim Boot vom Stick "Security Boot Fail". Jedoch kann ich Secure Boot im BIOS nicht deaktiveren, da es nicht hinterlegt (grau) ist.

...zur Frage

Was bedeutet im BIOS folgende Einstellung?

Security>Virtualization>Intel (R) Virtualization Technology [Disabled]? Der Pfeil bedeutet eine Ebene tiefer im BIOS! Ich weiß, dass "Disabled" ausgeschaltet heißt! Aber ich weiß nicht, was diese Funktion bei "Enable", also eingeschaltet, macht! Erlaubt mein PC bei "Enable" eine Erstellung von virtuellen Maschinen mit einem Programm zum Beispiel VMware Player?

Und stimmt es auch das in dem Menü Exit bei der Option "Load Setup Default" eine hundertprozentige funktionsfähige Version des BIOS gespeichert ist, welches, wenn man diese Option auswählt, wieder hergestellt wird?

...zur Frage

Virtual Box bring Fehlermeldung VT-x is disabled in the BIOS for all CPU modes (VERR_VMX_MSR_ALL_VMX_DISABLED Linux Ubuntu?

Ich habe schon alles gängige probiert um das zu lösen, Intel Virtual Technologie im BIOS ist enabled, habe schon sudo modprobe kvm probiert, die von Genymotion gemachte Virtuelle Maschine läuft unter Genymotion selber aber auch unter VirtualBox nicht. Fehlermeldung oben. Übrigens existiert dev/kvm laut sudo /usr/sbin/kvm-ok nicht.

Der ganze Output:

secret@private-lenovo:~$ sudo /usr/sbin/kvm-ok 
    [sudo] Passwort für malte: 
    INFO: /dev/kvm does not exist
    HINT:   sudo modprobe kvm_intel
    INFO: Your CPU supports KVM extensions
    INFO: KVM (vmx) is disabled by your BIOS
    HINT: Enter your BIOS setup and enable Virtualization Technology (VT),
    and then hard poweroff/poweron your system
    KVM acceleration can NOT be used
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?