In welchem Harry Potter - Haus seid ihr?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Hufflepuff 26%
Slytherin 26%
Ravenclaw 22%
Ein Mischhaus (Gryffinpuff, Ravenin,..) 13%
Gryffindor 9%
Ich passe überall rein 4%
Ich bin mir nicht sicher/habe mir darüber noch nie Gedanken gemacht 0%

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Slytherin

All the way. Egal welcher Test und es wäre auch meine erste Wahl. 

Ich bin auch der Meinung, dass es keine Mischhäuser geben sollte. Slyherclaw, Gryffinpuff und was nicht alles. Zum einen sind genau die zwei kombinierten Häuser sowieso extrem ähnlich und zum anderen hat Hogwarts auch nur diese vier Häuser. Der Hut wählt aus, was am besten passt und entgegen vielen Meinungen ist auch das Häusersystem nicht schwarz und weiß. Kein Mensch ist nur eine Sache.

Ein pragmatischer Mensch kann auch Mitgefühl zeigen, ein Gryffindor darf auch mal kneifen und ein Slytherin darf sich auch mal opfern. Und ein Hufflepuff ist manchmal auch ein A***loch. Jeder Mensch hat alles in sich, es geht letzten Endes nur darum, was für einen das wichtigste ist.

Ich würde mich für meine Freunde und Familie vor einen Zug schmeißen, trotzdem bin ich kein Gryffindor. Der Hut macht das genauso. Er wählt das,  wo man am besten passt oder eben, wohin man am liebsten möchte. Hermine war auch keine Gryffinclaw sondern Gryffindor. Trotzdem war sie klüger als alle anderen. Ich denke man sollte wissen, wo man hingehört, schließlich weiß man nie, ob nicht doch eines Tages der Brief reingeflattert kommt ;)

Ravenclaw

Laut dem offiziellen Test (auf pottermore) bin ich Ravenclaw, was auch gut passt.

Bei einen von einem Fan gemachten Test, der aber sehr ausführlich war, wäre ich in "Slytherclaw" gekommen. Also eine Mischung als Slytherin und Ravenclaw, was ich auch sehr passend finde. Früher hätte ich mich Slytherin zugeteilt, da ich über Ravenclaw nicht viel wusste. In dem Haus würde ich mich sicher auch wohl fühlen...

Da ich aber nun mal weiß in welches Haus ich gehöre, kommt ein Mischhaus hier nicht in Frage. Würde nach Ravenclaw gehen und mir einfach ein paar Freunde in Slytherin suchen... ;)

Ein Mischhaus (Gryffinpuff, Ravenin,..)

Laut Pottermore bin ich Hufflepuff und ich bin damit auch sehr zufrieden udn kann mich damit identifizieren. Dennoch glaube ich, dass das Mischhaus "Hufflepuff und Slytherin" (wie heißt dass?) besser zu mir passen würde, da ich manchmal echt lustig sein kann. Ich denke generell dass es bei jedem Menschen ein "Haupthaus" gibt, mit welchem er sich am besten identifizieren kann, und dass es dennoch auch immer Abstufungen gibt in welchen er besser in andere Häuser passen würde. Deshalb finde ich Mischhäuser auch so toll

Ravenclaw

Eigentlich Ravenclaw. Viele Tests schicken mich auch nach Gryffindor, aber entweder mein Mut hat sich noch nicht gezeigt oder ich habe einfach keinen☺ ich würde mich aber wie gesagt Ravenclaw zuordnen. Ich denke sehr logisch (sagen alle) und bin schlau (sagen meine Freunde ) und mag Rätsel. 

Mischformen finde ich quatsch. Jeder hat Eigenschaften von allen Häusern, manche mehr und manche weniger. Ich habe extrem viele Ravenclaw Eigenschaften, ordne mich aber trotzdem als Hufflepuff ein.

Was möchtest Du wissen?