Ich habe zuviel gegessen, angst vor zunahme?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an, was du gegessen hast. Bei Fastfood und so ist es nicht verwunderlich. Aber einen Tipp habe ich für dich: Wer mit schlechtem Gewissen isst, nimmt sogar noch schneller zu als solche, die sich da weniger Gedanken drum machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueEyess098
03.05.2016, 18:21

Hab viel haferflocken, joghur, brot und eis gegessen

0

Ja du hast natürlich zugenommen das ist klar aber jetzt musst du halt sehr viel Sport machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag diese Menge dann schon,einmalig sollte es keine Auswirkung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich drauf an wie groß, alt, schwer du bist und was du sonst so getan hast...
IST DOCH KLAR!

Aber wenn du nicht zunehmen willst, kannst du ja im Ausgleich etwas Sport machen um die Kalorien auch zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist untergewichtig und ganz offensichtlich hast du eine Essstörung/Magersucht:

https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-wird-man-sehen-dass-ich-abgenommen-habe?foundIn=user-profile-question-listing

Dein Körper wird sich freuen, endlich mal wieder Nahrung zum Verstoffwechseln bekommen zu haben.

Sogenannte "Fressattacken" sind übrigens typisch für unzureichende und mangelhafte Ernährung. Wenn du dich ausgewogen und gesund ernähren würdest, hättest du diese Fressanfälle nämlich nicht.

Du solltest dringend deine Essstörung von einem Psychologen behandeln lassen. Alleine bekommst du sie leider nicht in den Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Stunden Waldlauf und alles wird gut .

Was zeigt denn die Waage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueEyess098
03.05.2016, 18:14

Das ich von dem essen in meinem Magen jetzt insgesamt 1 Kilo mehr habe

0

Was möchtest Du wissen?