Ich lüge um Aufmerksamkeit und Mitleid zu bekommen, HILFE :(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das wirklich nur machst um Aufmerksamkeit zu bekommen und es jedesmal schlimmer wird wenn du Aufmerksamkeit bekommst. Dann würde ich sagen das du Aufmerksamkeit als Belohnung empfindest und du hast halt nen Weg gefunden Aufmerksamkeit zu bekommen. Das ist also so ähnlich wie eine Sucht. Der Belohnungseffekt verleitet dich dazu etwas immer wieder zu tun. So ähnlich lernen auch Tiere wenn sie als Belohnung z.B. was leckeres zum Essen bekommen wenn sie was tolles gemacht haben.

Zieh jetzt noch die Notbremse und sag deinen Freundinnen die Wahrheit! Und sag ihnen vor allen Dingen auch, dass das an deinem schlechten Selbstbewusstsein liegt.

Ich kannte genug Leute, die genauso Lügengeschichten erzählt haben - hätten die das irgendwann mal zugegeben und aufgehört damit, wäre ich noch mit ihnen befreundet.

Wenn du sagst, dass du einfach Angst hast, uncool zu sein, haben sie vllt Verständnis für dich und versuchen dich, aufzubauen.

dreamx33 28.04.2013, 23:52

Ich kenne sie, sie werden mich hassen. Das kann ich nicht tun.

0
Kurpiowski 28.04.2013, 23:55
@dreamx33

Dann hör wenigstens auf, zu lügen, die werden einfach irgendwann mal merken, dass du lügst (tut mir wirklich leid, aber es ist so). Du hast doch andere Qualitäten außer deine Geschichten, oder?

0
dreamx33 28.04.2013, 23:58
@Kurpiowski

Ich denk einfach ich bin untalentiert. Ich bin nicht beosnders gut in der Schule und alles. Ich könnte aufhören aber dann würden wieder Fragen kommen was mit dem Junge ode rmeiner Gesundheit ist. Was dann?!?!

0

Oh das ist sehr schlecht! Du solltest es vielleicht einmal einer guten freundin anvertrauen! Also sowas ähnliches hatte ich auch schonmal! Dann ist meine freundin mit mir zu einem vertrauenslehrer gegangen! Meine mutter weiß es bis heute nicht! und das solltest du so auch tun !

Was möchtest Du wissen?