Hose von Schmieröl befreien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ist meinem Opa vor ca. 15 Jahren bei einer beigen Stoffhose auch mal passiert.. er gab sie dann in die Chemische Reinigung. Die Flecken gingen zwar nie mehr ganz raus, aber sie waren kaum noch sichtbar!

Ich würde es mit der Textilreinigung versuchen, die können dir bestimmt helfen & heute ist die Technik diesbezüglich wohl auch besser als i.wann um 2000^^

Viel Erfolg & ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauriibeauty123 15.07.2016, 06:50

Vielen Dank ich werde es versuchen 😄

1

Liebe lauriibeauty123,

so ein Ärger, wirklich unschön. Schmieröl-Flecken sind ziemlich komplexe und hartnäckige Flecken…daher empfehlen wir dir auch eher einen Spezial-Fleckentferner zu nutzen als ein Hausmittel oder Universalmittel (können effektlos oder gewebeschädigend sein), denn Fleck ist nicht gleich Fleck. Wir bei Dr. Beckmann haben einen Spezialisten entwickelt, den Fleckenteufel Schmiermittel/Öle: Die Kombination aus Lösemittel und Tensiden löst die Flecken gewebe- und farbschonend an, die sich dann leicht entfernen lassen.

Bitte die Fleckentfernung VOR der Maschinenwäsche vornehmen, sonst kannst du den Schmierölfleck im Gewebe fixieren und er geht gar nicht mehr oder nur schwer wieder raus. Je nach Größe des Flecks kann dieser bei der Fleckentfernung breitlaufen, d.h. unbedingt ein saugfähiges Tuch unterlegen und ggf. wechseln. Vorab bitte immer an verdeckter Gewebestelle Farbe und Beständigkeit prüfen.

Wir hoffen, dass wir dir helfen konnten und wünschen dir ein fleckenfreies Ergebnis, egal, für welche Methode du dich entscheidest.

Herzliche Grüße

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lauriibeauty123 22.07.2016, 23:13

Vielen Dank für Ihre Hilfe wird mich sicherlich helfen

1

Was möchtest Du wissen?