Hoffmann von Fallersleben: Herbstlied

1 Antwort

Hallo du,

der Dichter möchte damit sagen, dass der Herbst uns viele Gaben gibt. Der Herbst ist Erntezeit und somit doch sehr wichtig für viele Menschen. Der Herbst gibt uns sozusagen die Ernte und möchte dafür nichts von uns haben. Die letzte Strophe in dem Gedicht bedeutet, dass wir uns einfach mal ein Beispiel daran nehmen sollen. Wir sollen einfach auch mal etwas geben und nichts dafür verlangen. Wir sollen anderen helfen. Außerdem sollen wir die Gaben des Herbstes schätzen und nicht einfach so hinnehmen.

Hoffe, ich konnte dir etwas helfen :)

Der Werwolf von Christian Morgenstern. Strophe 2 und 4 verstehe ich nicht ganz. Kann es einer mir übersetzen/erklären?

Und zwar in Strophe 2 "Der Dorfschulmeister stieg hinauf auf seines Blechschilds Messingknauf" Was ist das genau? Und in der letzten Strophe "Doch da er kein Gelehrter eben, so schied er dankend und ergeben." Was ist damit gemeint?

Ich freue mich auf Antworten

...zur Frage

Handelt es sich hier um ein Sonett?

Hallo liebes Gutefrage Forum,

ich habe hier ein Gedicht vor mir liegen, welches 3 Strophen besitzt. Die erste hat 4 Verse und die letzten beiden 3 Verse. Bei einem Sonett gibt es 4 Strophen, wo dann die ersten beiden Strophen 4 Verse haben und die letzten beiden jeweils 3 Verse haben. Ist dieses Gedicht dann trotzdem ein Sonett? Vielleicht ein unvollständiges, weil eine Strophe sozusagen fehlt?

Danke schonmal

LG

...zur Frage

Sollte Deutschland eine neue Nationalhymne bekommen?

Liebe Leute,

in diesem Thread geht es nicht um den Vorschlag, "Vaterland" durch "Heimatland" zu ersetzen, oder um irgendwelche Gender-Debatten...

Ich bin deutscher Staatsbürger und kann mich mit der 3. Strophe des Deutschlandliedes, das von Herrn von Fallersleben verfasst wurde, nicht identifizieren.

Der (sehr kurze) Text ist in Ordnung, aber was das Musikalische betrifft, muss man neidlos anerkennen, dass die französische Marseillaise, die italienische Il Canto degli Italiani oder die russische Гимн Российской Федерации nicht nur viel komplexer aufgebaut sind, sondern feierlicher, mächtiger, mitreißender sind und vor Pathos nur so strotzen, sodass einem aufgrund der vor Nationalstolz beim Singen breit herausgestreckten Brust fast das Hemd platzt. Die deutsche Nationalhymne singt dagegen fast niemand gern.

Bei Länderspielen macht man es aus Pflichtbewusstsein, aber wenn wir mal ehrlich sind: Niemand singt die jetzige deutsche Nationalhymne gern, weil sie schlichtweg nicht gut genug ist, um ein Land wie Deutschland zu repräsentieren.

Meine Frage ist also:

Warum gibt es keine Versuche, eine völlig neue Hymne für Deutschland zu komponieren? Es geht mir nicht um Deutschtümelei, sondern um eine Hymne, die auch vom Text her die Werte unsere Nation und unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung repräsentiert? Eine Hymne, die niemanden ausgrenzt, dafür aber den Zusammenhalt aller in Deutschland lebenben Menschen stärkt? Warum gibt es keinen Versuch, eine Hymne zu schreiben, die es z.B. mit der Marseillaise oder Star-spangled Banner aufnehmen kann und anders als die Fallersleben-Hymne auch nicht gekürzt werden muss, weil sie eben nicht geschichtlich vorbelastet ist?

...zur Frage

Was wird mit „Wellen des Frühlings“ gemeint?

Hallo,
in der letzten Strophe des Gedichtes steht „Wellen des Frühlings“ was wird damit gemeint? In der ersten Strophe steht dies auch nochmal drinnen, aber ich verstehe halt nicht was das bedeutet.

...zur Frage

Sie spricht mit Typen über heiraten. Will sie mich eifersüchtig machen?

Hallo!

Ich habe in der letzten Woche wieder täglich mit meiner Ex-Freundin geschrieben, mit der schon seit 4 Monaten Schluss ist. Sie hatte damals Schluss gemacht. Nachdem hatte wir auch noch regelmäßig Kontakt bis Ende Januar. Dann 3 Wochen Funkstille und dann hatten wir wieder einen Streit. Das ging dann Hin und Her. 5 Wochen Funkstille bis letzte Woche. Jetzt schrieb sie mir, dass sie froh sein würde, wenn wir Freunde bleiben können. Ich meinte zu ihr, dass ich nichts mehr von ihr will! Darauf schrieb sie mir gar nichts, beachtete sie überhaupt nicht.

Also wir schreiben schon 5 Tage und gestern meinte ich, dass sie sich doch mit dem XY unhalten soll, denn die beiden würden doch gut zusammen passen.^^ Sie wich dann eher aus und schrieb: "Ja klar". Heute meinte sie, dass die beiden zusammen gequatscht hätten und über heiraten gesprochen hätten. Dazu meinte ich, dass es schon einmal ein Anfang wäre, sie aber nicht besser mit der Tür ins Haus fallen sollte. Und was sie immer mit dem heiraten hat. Darauf sie dann: "Ich habe wirklich mit dem drüber gesprochen."

Will mich meine Ex-Freundin eifersüchtig machen oder was? Und um der Frage vorzugreifen, warum ich so häufig Fragen stelle. Ich will ein normales Verhältnis zwischen uns, aber ich weiß nicht, ob sie es ernst meint oder mich doch nur zurück haben will.

...zur Frage

Was bedeuten die letzten beiden Verse in dem Gedicht?

Mit deinen blauen Augen Siehst du mich lieblich an, Da wird mir so träumend zu Sinne, Daß ich nicht sprechen kann.

An deine blauen Augen Gedenk ich allerwärts; - Ein Meer von blauen Gedanken Ergießt sich über mein Herz.

was bedeuten die letzten beiden versen?

könnte es vllt heißen dass die gedanken des lyrischen ichs ihn sehr mitnehmen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?