Hilfe habe ich als Maschinen und Anlagenführer bestanden !?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

gleich vorweg: Du hast bestanden.

Ausschlaggebend sind bei den meisten Prüfungen dieser Art, dass in lediglich einem Prüfungsfach unterpunktet wurde und nicht in zweien. Ist dies der Fall, so muss dennoch auch eine Gesamtpunktzahl aus allen drei Prüfungsfächern in Höhe von 150 erreicht worden sein. Auch dies hast du mit insgesamt 171 Punkten erreicht.

Bleibt mir nur, dir herzliche Glückwünsche auszusprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Journal124 10.06.2016, 13:04

Dann bin ich erleichtert :-)
Danke .

0
Journal124 10.06.2016, 14:40

Die Produktionstechnik hat aber eine Gewichtung von 50%
WISO 20%
Produktionsplanung 30%

0
marcus1984 10.06.2016, 15:27
@Journal124

Da besteht meines Erachtens prüfungsrechtlich kein Unterschied, es sei denn, es ist in der Prüfungsordnung ausdrücklich so festgehalten.

Hast du diese vorliegen? - Gerne kann ich sie mir mal ansehen.

VG!

0
marcus1984 11.06.2016, 13:06
@Journal124

Nach Durchsicht der Prüfungsordnung habe ich unter § 26 Abs. 2 den entscheidenen Abschnitt gefunden. Hier ist tatsächlich festgehalten: "Die Prüfung ist insgesamt bestanden, wenn in

den einzelnen Prüfungsteilen gemäß § 15 Abs. 2 mindestens ausreichend Leistungen erbracht sind."

§ 15 Abs. 2 wiederum gibt an, dass sich die Prüfung in eine "Fertigkeits- und Kenntnisprüfung" gliedert. Die Prüfungsteile sind also zusammengefasst zu betrachten und und hast somit bestanden.

0
Journal124 11.06.2016, 13:57

Sie waren eine große Hilfe .
Ich danke Ihnen .
Mit freundlichen Grüßen

0
Journal124 11.06.2016, 14:14

Dann gehe ich jetzt einfach davon aus, ich habe bestanden 😁

0

Was möchtest Du wissen?