Maschinen und Anlagenführer ausgelernt-welcher Stundenlohn?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Bundesland?
  • Branche?
  • Tarifgebundenes Unternehmen?
  • abgeschlossene Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer oder ungelernt?
  • Berufserfahrung in Jahren?

Um unsinnige Vergleichsportale zu vermeiden, solltest Du Dich bei der Fragstellung zumindest ansatzweise kooperativ zeigen.

Wenn wir vom größten Bundesland Nordrhein-Westfalen und wir von der Metallindustrie reden, kann man im Tarifregister NRW nachschauen. Selbst wenn der Laden eine Klitsche in Dunkeldeutschland ist, kann man sich zumindest grob orieitieren, indem man einfach 25% abzieht.

http://metall.nrw/uploads/media/Tarifkarte_2016_2017.pdf

Ein gelernter Maschinen- und Anlagenführer ohne Weisungsbefugnis, der aber weitestgehend allein arbeiten kann, dürfte Entgeltgruppe 8 sein, also ca. € 2.700,-- bis 2850,-- brutto bei 38,5 Stunden oder 17 bis 18,50 Euro Stundenlohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlonbassr
04.08.2016, 18:33

Hallo,

Niedersachsen, Metallbranche, nicht tarifgebunden, mit 2jähriger Ausbildung, keine Berufserfahrung, bis auf die Ausbildung.

Ist ein Betrieb, den es seit über 25 Jahren gibt und wo pro Schicht rund 50 Mitarbeiter arbeiten.

0

Was möchtest Du wissen?