Helles Blut in der Nase?

1 Antwort

>Wer an einer Erkältung oder einem allergiebedingten Schnupfen leidet, kann eventuell ab und zu aus der Nase bluten. Der Grund hierfür ist eine geschwollene Nasenschleimhaut: Jede Art von Schnupfen, egal ob ausgelöst durch einen grippalen Infekt oder Pollen, lässt die Schleimhaut dicker werden — was sie empfindlicher macht.

>Loch in der Nasenscheidewand (etwa nach Kontakt mit Chemikalien oder Drogen)

>Reaktion auf die Anpassung des Körpers an veränderte Luftdruckverhältnisse, zum Beispiel beim Bergsteigen oder Tauchen

>Rhinitis sicca (krankhaft verminderte Produktion von Nasensekret lässt die Nasenschleimhaut extrem austrocknen — die Schleimhaut ist gereizt und es kommt leicht zur Blutung)

>gut oder bösartige Tumore (sehr selten)

Woher ich das weiß:Recherche

Das mit den Pollen könnte sein, da reagiere ich schon länger drauf.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?