Helfen Zinktabletten gegen Pickel und können sie bei zu geringer Dosierung sogar pickelfördernd sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe genau aus dem gleichen Grund auch begonnen, Zinktabletten zu nehmen. Die Einnahme von Zink alleine hat bei mir aber nur eine sehr geringe Verbesserung gebracht (hatte keine Akne, aber einfach eine Problemstelle an der Wange). Schlimmer wird die Haut durch Zink aber jedenfalls nicht.

Nehme nun seit längerer Zeit ZMA Kapseln ein, die neben Zink auch noch Magnesium und Vitamin B6 enthalten. Ich konnte damit deutlich bessere Erfolge sehen, als mit irgendwelchen anderen Produkten, obwohl ich die Kapseln eigentlich zuerst nur wegen des erhöhten Bedarfs durch Sport eingenommen habe. Die Zusammensetzung wirkt sich aber ebenfalls positiv auf das Hautbild aus - zumindest bei mir und einigen Bekannten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkFairytale
17.01.2016, 14:44

Danke für den Tipp! Eine Frage: Bist du männlich oder weiblich? Es kann sein, dass sich diese ZMA Tabletten unterschiedlich je nach Geschlecht auswirken.

0

Na in der Apotheke gibts zum Beispiel von der Firma Vichy extra Tabletten gegen Hautunreinheiten die als einen Wirkstoff Zink enthalten. Demnach muss es ja helfen. Zink unterstützt ja die Wundheilung und unterstützt das Immunsystem und da Akne zB von Bakterien verursacht wird, wirds da dann schon heilungsfördernd wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist so schlimm an Pickeln ich finde es schlimmer deswegen Tabletten zu schlucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkFairytale
14.01.2016, 19:12

Für mich sind Pickel sehr unschön und auch Stress, Imao und schon seit mehreren Jahren leide ich mehr oder weniger darunter. Diese Tabletten sind übrigens auch nur Nahrungsergänzungsmittel, auch Menschen ohne Pickel können sie nehmen :) Könntest du meine Frage vielleicht auch beantworten? :) Lg

0

Was möchtest Du wissen?