Heidelberg oder Freiburg zum Studieren?

2 Antworten

Das musst du letztendlich für dich wissen. Ich stand vor derselben Entscheidung (fürs Medizinstudium) und habe mich letzten Endes für Heidelberg entschieden.

Freiburg ist eine tolle Stadt mit sehr gutem Wetter, mega Natur in der Umgebung und auch die Nähe zum Ausland kann als Pluspunkt gewertet werden. Sie ist etwas größer als Heidelberg, was man mögen kann oder auch nicht; die Uni ist relativ groß und meiner Meinung nach ist der Menschenschlag dort sehr offen und freundlich.

Heidelberg hat mich von der Altstadt, dem Lebensgefühl und der Atmosphäre her einfach mehr verzaubert. Das ist aber schon seit Jahren so und ein absolut persönliches Thema ;) Der Stadtkern ist für mein Empfinden halt nicht so weitläufig wie in Freiburg; dafür hat man in der Nähe mit Mannheim aber noch eine weitere, größere Stadt, in die man auch mal freizeittechnisch ausweichen könnte. An Heidelberg hat mich halt auch der Ruf der Uni, speziell für Medizin, gereizt (auch wenn das wirklich kein Ausschlusskriterium für andere Unis sein sollte) sowie auch die Tatsache, dass man alle Vorklinik-Institute beisammen hat. In Freiburg sind die ein bisschen weiter verstreut. Aber wenn du nicht Medizin studieren willst, sind diese Argumente für dich sowieso irrelevant ;)

Was du dir auch noch überlegen könntest, ist, ob die Distanz zu deiner Familie eine Rolle spielt. Vielleicht liegt Freiburg deutlich näher an deiner Heimat, vielleicht umgekehrt; vielleicht willst du möglichst weit weg von Zuhause, vielleicht eher nicht?

Mir hat es wahnsinnig geholfen, beide Städte im direkten Vergleich nochmal zu besuchen. Zwei, drei Tage haben mir da absolut ausgereicht; ich finde nur, die potentielle Unistadt vor der Wahl mal gesehen zu haben, kann enorm helfen. Also wenn du noch genug Zeit hast…!

Hey, ich war gestern in Freiburg und die Stadt ist soooo schön. Heidelberg ist auch sehr schön, hat aber für mich ein bisschen seinen Reiz verloren weil ich nur eine Stunde davon weg wohne und öfters da war. Freiburg ist mit dem Zug 3 1/2 h entfernt. Ich glaube ich entscheide mich wahrscheinlich trotzdem für Heidelberg weil ich meine Familie auch öfters besuchen kann als in Freiburg. Welche Stadt war bei dir näher dran? Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :)

1
@InaG1

Freiburg hat definitiv was!
Ich komme aus München, also ist jetzt keine der beiden Städte wirklich so viel näher an meiner Heimat als die andere ;) Und für mich war das auch nicht der ausschlaggebende Punkt, um ehrlich zu sein.

Schlaf nochmal drüber, du findest bestimmt die richtige Wahl für dich! Und im Zweifel ziehst du halt nach dem Studium noch in die jeweils andere Stadt, wenn’s dir im Nachhinein doch nich so gut gefällt ;)

1

freiburg ist eine super Stadt zum studieren Heidelberg auch nur Freibug ist grösser !

Was möchtest Du wissen?