Hat jemand Erfahrung mit 'Amorex'?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

willst du dir echt was einreden lassen von leutn die nix wissen: 1. nie wirklich liebeskummer gehabt habn sonst würdn sie dir nicht so lässige doofe antworten schreiben 2. nie amorex ausprobiert habn!! Entschuldige - aber das find ich echt arg dass man so leichtfertig damit umgeht wenn einer unter Liebeskummer leidet (triff dich mit freunde, genieß das leben) - spinnt ihr alle zusammen! sowas tut dermaßen weh und ihr nehmt das gar nicht ernst sondern schreibt so doof lässig und oberflächlich (zB der Hersteller verdient Geld - na klar, wenn er was gscheits gmacht hat was man braucht- logo und ok). Also, ich kann nur sagen und zwar aus eigener, konkreter Erfarhung: amorex wirkt super; macht nicht abhängig( - gar nicht, du vergisst es zu nehmen wenn es nicht mehr brauchst - ist bester Beweis); mit einem packel maximal bist fertig; Nein - du vergisst ihn deshalb nicht und auch eure gemeinsamen schönen stunden vergisst du nicht; du kommst einfach raus ausm loch und du kriegst abstand - deine bindung zu ihn wird weniger, dh nicht nur du bis t ihm wurst aber er ist dir auch mehr wurst. so kannst wieder leichter lachen, wird alles freier und ist gar nicht mehr so schlimm. meistens sieht man dann eh später was er für loch war. es kost nicht viel aber es bringt enorm viel. Und dann kannst drüber nachdenkn dass dir sowas in zukunft nimma passiert (oder doch :-) hg

Ach du je, lässt du dich leicht verarschen........das wirkt natürlich nicht, das einzige, was wirkt, ist dein Geld in den Taschen des Herstellers.....oioioi.

ich hab ja nicht gesagt, dass ich es kaufe ... -.- Wollte ja deshalb erfahrungen ! ;)

0
@Felicitas1996

Liebes, das ist doch offensichtlich. Liebeskummer kann man nicht behandeln, nicht mit (freiverkäuflichen) Mitteln. Gegen Liebeskummer hilft dagegen recht zuverlässig, sich viel mit Freunden zu treffen, schöne Sachen zu unternehmen und das Leben zu genießen ;)

0

Was hilft gegen innere Unruhe?

Hallo zusammen, kennt jemand ein Medikament gegen innere Unruhe, dass nicht abhängig macht wie z.B.Tavor. Mein Psychiater hat mir 50 mg Seroquel verschrieben, das wirkte aber nur 2 Wochen, mehr kann ich nicht nehmen da ich sonst den ganzen Tag müde bin u. nichts tun kann. Ich gehe jeden Tag ca. 3,5 km das hilft ein wenig. Vielen Dank.

...zur Frage

Bin ich süchtig nach Drogen?

moin leute :D

ich habe mal einw frage.. und zwar. seit ca 10 monaten kiffe ich. am anfang war es noch nicht so viel allerdings kam dann ne phase wo ich es fast jeden tag gemacht. auch weil ich starken liebeskummer hatte/hab.. jetzt mittlerweile nurnoch am wochenende oder selten in der woche.. meine frage kann man mich abhängig nennen oder ist es noch normal ?

...zur Frage

Intuniv, kann man daran sterben oder abhängig machen ?

Ich nehme dieses Medikament schon eine Weile aber weiß darüber noch nicht viel... Ist es schädlich für denn Körper? Oder macht es abhängig? Kann man an einer überdosis sterben? Ist es überhaupt wirksam? Mein Arzt verrät mir darüber nicht sehr viel.

...zur Frage

Was soll ich tun? Verliebt ohne ihn zu kennen.

hey, ich hatte schon mal gefragt ob man verliebt sein kann ohne ihn zu kennen. Nun denke ich jeden tag an ihn und wenn ich bei ihm vorbei gehe schaue ich immer ob er nicht doch mal aus seinem fenster schaut. Es tut irgendwie total weh und ich bin so traurig und möchte ihn so gerne mal wider auf der Strasse begegnen. Ich kenne ihn nicht richtig aber ich denke ich liebe ihn total von der ausstrahlung her. Klar würde ich auch seinen Charakter kennelernen aber ich traue mich nicht ihn anzusprechen. ich denke jeden tag an ihn so oft. Ich weine manchmal sogar wenn ich das lied höre was mich an ihn erinnert. habe ich Liebeskummer? Bitte gebt mir auch tipps:) bin so hilflos und durcheinander Danke

...zur Frage

liebeskummer, mit wem kann ich reden?

Hey, ich liebe einen Jungen, der mich aber total sche**e findet :( Ich bin die ganze Zeit total traurig, hab mich schonmal wegen ihm geritzt und heule jeden Tag ...Aber ich kann mit niemandem darüber reden...Wisst ihr was ich tun kann? Wenn ihr wollt könnt ihr mir auf Kik schreiben:lala.lol

...zur Frage

Wann macht Tavor abhängig und wie kann man es richtig absetzen?

Hallo ihr Lieben,

da ich unter starken Angststörungen leide, habe ich seit 2 Wochen Tavor (Lorazepam) genommen, also 0,5mg pro Tag. Damit möchte ich aber aufhören und lieber auf Bachblüten Tropfen oder ähnliches umsteigen, was nicht so krass ist wie Tavor. Bin ich schon sehr körperlich abhängig danach? Wie setze ich das Medikament am besten ab?

Bitte nur hilfreiche Antworten, am besten von Medizinern oder Menschen die damit Erfahrung haben.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?