Liebeskummer. Mein Leben fühlt sich leer an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube jeder von uns hat diese Situation schon einmal / mehrmals mitgemacht. Du musst verstehen dass Sie mit 17 Jahren noch sehr jung ist bzw. Sehr unerfahren und auch nicht weiß, wie sie mit solch einer Situation umgehen soll. Hat es einen Grund für die Trennung gegeben??

Was ich dir sagen kann ist. Wenn du sie wieder haben willst mach folgendes:

Dräng dich auf keinen Fall auf, Frauen finden es uninteressant zu wissen dass sie jeder Zeit einen haben können. Konzentrier dich auf dich, mach etwas für dich. Kein Mensch kann dich lieben wenn du dich selber nicht liebst. Das andere Geschlecht fühlt sich zu keinen angezogen der in selbstmitleid ertrinkt. Melde dich nicht bei ihr, lass sie den ersten Schritt machen. Alles was du ihr schreibst und sagst macht jetzt alles schlimmer.

Wenn sie noch will und du die Ratschläge befolgst kommt sie wieder von selber.

Ich hoffe es hilft dir weiter.
LG

Egal was alle hier sagen, ich versuche das gleiche schon seit 6 Monaten und bei mir wird es auch nicht besser. Ich hab mich mit Mädchen getroffen, war feiern, war wochenlang nicht Zuhause, hab mein Handy ausgeschaltet, hab mich eben abgelenkt. Ich komme damit klar, aber ich wünsche sie mir, bzw die Zeiten die wir hatten immer wieder zurück. Eigentlich täglich. Ich bin jetzt selbst nicht so der Frauenschwarm, aber dafür denke ich, kann ich mit meinem Charakter Punkten. Und mit meinen Fähigkeiten, was Handwerksdinge, Allgemeinwissen, Medizin und Körperkenntnisse angeht. Aber es interessiert sich keiner für mich. Ich bin seit 4 Monaten bei Facebook angemeldet bspweise und hab nicht eine Freundschaftsanfrage bekommen. Naja, außer von denen die ich halt soweit kenne.

Aber wenn du jemanden brauchst dem es genau so geht, dann können wir gerne privat schreiben :) dann kann man das alles noch vertiefen. Geteiltes Leid ist halbes leid.

So ist es bei mir auch.. Äußerlich bin ich nicht so der Typ auf den jzt alle sofort stehen aber mein Charakter ist ehrlich und sehr herzlich.. würde ich jzt mal behaupten und ich tue wirklich viel für andere nur bekomm meistens wenig zurück.. und ich bin der Typ der echt n Beziehungsmensch ist und Nähe braucht.!

0

ja so bin ich auch. Nähe ist mir mega wichtig. aber man muss halt einfach warten. wir sind beide noch jung. wir haben Zeit. sollten uns erstmal um uns selbst kümmern, Sport machen, n guten Abschluss von Studium oder Ausbildung, unser Leben leben, aber nicht vergessen wie man liebt. kein A&?!:loch werden und jede Gelegenheit nutzen, mit anderen Menschen zu kommunizieren

0

Ich werd’s versuchen :)

0

Lenk dich ab, triff sie nicht mehr, schreib nicht mehr mit Ihr, schau dir keine Fotos an, die dich an sie erinnern, streich sie aus deinem Leben, geh aus und versuch nicht an sie zu denken. Es klingt hart, aber lern jemand neues kennen. Nach einer Zeit wirst du merken, dass es besser wird. L.G

Nein da gibt es leider kein Mittel. Jeder hat das schon mal mitgemacht und ist auf seine Art damit fertig geworden.

Sicher schmerzt das. Es war auch erst. Versuch dich abzulenken. Geh mit Freunden raus.

Alles besser als zu Hause zu sitzen. Ich wünschte es gäbe ein Mittel, das tut es nicht.

Es tut mir leid.

Alles Gute

SCHOKOLADE! Spaß aber das hilft wirklich! lenk dich ab mit freunden

Was möchtest Du wissen?