Hallo, warum ist die Wurzel aus einer Primzahl nie eine natürliche Zahl?

4 Antworten

weil die primzahl die eigenschaft hat nur durch 1 und sich selbst teilbar zu sein wenn man ganze zahlen nimmt. bei der wurzel versuchst du aber ne zahl die mit sich selbst multipliziert die zahl unter der wurzel ergibt

Eine Natürliche Zahl ist ja alles was "glatt" ist z.B. 1,2,3,4,5,6 usw. und eine Primzahl ist ja für gewöhnlich eine Zahl, die nur durch 1 und sich selbst teilbar ist. Aber die Zahl die unter einer Wurzel steht ist immer eine andere mal sich selbst. Z.B wurzel aus 25 ist 5 (5 mal 5 = 25) und da eine Primzahl nur sich selbst und 1 als Teiler hat ist dies nie möglich, es kann also keine natürliche Zahl sein.

weil primzahlen nur durch eins und sich selbst teilbar sind

Was möchtest Du wissen?