Hallo, ich weiß nicht, wie ich die Ikea Lampe Ledsjö wieder abbauen kann?

5 Antworten

Zuerst die silberne Abdeckung abnehmen (mit einem flachen Schraubenzieher den Rand entlang gehen da sind pro Seite fünf „Dinger“ die klicken müssen.)

Anschließend ist bei den äußeren und der mittleren Lampe je unten und oben die Haken, die die Lampe auf der Montageplatte halten. Diese musst du wieder mit einem Schraubenzieher herrunterdrücken wobei du mit der anderen Hand an der Lampe selbst ziehst.

Keine Gewährleistung das nichts kaputt geht, vom ersten Schritt hat unsere Lampe einige Kerben bekommen.

Beim zweiten Schritt ist in der Mitte eine Brücke gebrochen.

aber immernoch besser als die Wand zu zerstören.

Mit einem schmalen Taschenmesser (Max. 1 cm breit) zwischen die hintere Montageplatte und den Kunststoffkasten fahren. Dazu in der Mitte des Kastens ansetzen die Klinge unter den Kasten, zwischen Kasten und Montageplatte drücken und langsam nach außen fahren. In die andere Richtung das Gleiche wiederholen, dann ist eine Seite aufklappbar und man kann die andere locker lösen.

Dann haben Sie das Konzept von dem schwedischen Möbelgiganten nicht begriffen...

...wegschmeißen und dann neu kaufen...

...und einen Hotdog für die Glücksgefühle.

😁

Danke für den Kommentar, hilft leider auch nicht das Problem zu lösen.

1
@Segelfreunde

Wäre es für die ewigkeit gebaut...

...dann wäre es nicht beim Schweden in Katalog und Auslage.

0

Genau umgekehrt wie du sie angebaut hast.

Hab sie nicht eingebaut, daher hilft mir dieser Tipp nicht viel.

0

Was möchtest Du wissen?