Gibt es noch jugendliche die kein alkohol trinken?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich ;) hat aber ne hintergrundgeschichte wieso ich entschieden habe nichts zu trinken. Ich kenn nichtmal das gefühl angetrunken zu sein. Und ehrlich gesagt trauere ich das nicht nach.

Ich hab viele italienische freunde, bin selber italiner und wenn ich mit denen rausgehe haben wir auch ohne alkohol spaß. Vllt weil wir italiener von natur aus lauter lebensfreudiger sind als andere kulturen. Ich versteh nicht wieso andere jugendliche unbedingt trinken "müssen" um einen guten abend zu haben. Klar über ein zwei oder drei flaschen die man sich gemütlich an einem abend in gesellschafft gönnt ist ja nichts zu sagen. Aber über viel und schnell trinken damit man in "stimmung" kommt hab ich was. Versteh ich dann nicht wieso man sich dann die kante geben muss. Find ich traurig das die jugend von heute nichtmehr einen normalen gediegenen abend haben kann ohne mit über 1 promille nachhause zu kommen.

Ich habe selten Alkohol getrunken, dem weiblichen Geschlecht bin ich erlegen gewesen. Na ja, die Gesellschaft lebt es vor... sonst ist man ein Nerd oder Sonderling. Sich irgendwie in der Gruppe integrieren geht schon ohne saufen und Sex, aber bei Auffälligkeiten schweigen ist schwerer als man denkt. Spätestens dann wirst du dich mitteilen und Stellung beziehen müssen. Mach früh den Führerschein, dann brauchst du nie Alkohol zu trinken und alle mögen dich wenn du auf Partys fährst. 

Ich kenne VIELE, die auch ohne saufen und "rummachen" lustig sein und schöne Abende verbringen können! U.a. ist mein Sohn in einem "passenden" Alter und haßt Zigaretten und Alkohol (ich trink schon mal genre einen guten Single-Malt und bin Raucher!, also kommts nicht durch Verbots-Erziehung, ect). Such dir die passende Umgebung, dann paßt es. U.a. in Clubs und Vereinen, die eine Aufgabe erfüllen, dort findest du das am ehesten (BRK, FF; DLRG, Alpenverein, ect.). Dort wird auch gefeiert, da trinkt man auch mal ein Bier, aber alles mit "Maß und Ziel".

ich spiele fussball und jedes mal nach dem.spiel saufen.die

0

Bin 16 und für mich ist schon ein Glas Sekt extrem stark...

ich fang mit dem Zeug gar nicht erst an, hätte meinen Onkel fast das Leben ruiniert.

Viele Jugendliche trinken, aber nicht alle.

LG

Guten Abend, tja ich bin einer der die bisher in ihrem leben ohne Alkohol klar kamen aber ich muss sagen das man dadurch schon Problemeb ausgesetzt ist, so ist jetzt meine sozial Bereich eigentlich auf die Gamer-Lobby zurück gegangen, weil der Rest dem Niveaulosen saufen verfallen sind, welches ich auch in dem Maße wie sie es Hand haben, abscheulich finde

Ich trinke (17) trinke keinen alkohol weil 1. Mag ich das zeugs nicht und 2. mein vater war alkoholiker und hat mich früher als er betrunken war immer geschlagen

Also ich hab mich nie Alkohol getrunken,hab's auch nicht vor.
Und um ehrlich zu sein ist es mir völlig egal ob's andere machen.In die sich voll laufen lassen bis zum geht nicht mehr.Ist ihre Sache.Jeder soll das tub,was er für richtig hält:)

,,ich höre immer“ .... warst du schonmal dort? Nein! Ich trink auch Alkohol, allerdings in maßen. 

Erstens musst du nichts trinken.

Zweitens musst du nicht mit jemandem rummachen. 

Und natürlich gibt es Leute, die nicht saufen gehen. 

ja aber so verjag ich meine freunde weil ich ja langweilig bin

0
@daswahreichh

Dann würde ich diese Leute nicht als Freunde sehen. Es kommt eigentlich eher (bei Freunden) auf die Anwesenheit an. 

0

Ich habe aufgehört alkohol trinken (bin jz 17) weil ich seid ca 4 monaten mich auf mein training konzentriere und alk einem da echt nen strich durch die Rechnung macht. Hab meine Erfahrungen mit Alkohol gemacht und die waren teils gut und teils schlecht. Man muss es selber wissen was man tut.

Ich habe mal alkohol getrunken bin aber jetzt 19 und trinke nicht mehr. Finde das auch sehr abturnend, peinlich und ekelhaft.

Warum immer nur schwarz oder weiß. Man kann auch Verantwortungsvoll
mit dem Alkoholkonsum umgehen und alle paar Monate zu einem Anlass ein bisschen was trinken. Jugendliche müssen lernen verantwortungsvoll damit umzugehen. Was ziemlich schweireig ist bei all den schlechten ERWACHSENEN Vorbildern!
Bin auch der Meinung dass zu viel getrunken wird, aber man sollte auch mal ganz genau hinterfragen woher das kommt, und warum Alkohol so einen Stellenwert in unserer Gesellschaft hat. 😁😁😁

Kurze Antwort: Ja.

Meine Güte: es gibt so viele junge Menschen in Deutschland und du gehst davon aus, dass jeder von uns trinkt?
Was willst du, eine Medaille für die dämlichste Frage des Tages?

ja doch hier, ich! finde das auch einfach nur dumm, aber so ist das halt, kann man nichts machen außer abwarten (bin 16)


ich werde als langweilig bezeichnet nur weil ich keine kleine b*** bin und besoffen mit jemand rummacht

1
@daswahreichh

das ist so bescheuert-.- lass dir von denen nix einreden, die sin selber viel dümmer!

0

Was möchtest Du wissen?