Ganz kurze Zusammenfassung zu Percy Jackson?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also.

Percy Jackson ist ein Halbgott und weiß das erst seit dem zwölften Lebensjahr. Sein Vater ist Poseidon, was ungünstig ist, weil die großen drei einen Eid geschworen haben keine Kinder zu kriegen. Dann wurde Zeus' Blitz gestohlen und Percy wird beschuldigt weil Poseidon ihn beauftragt haben könnte das zu tun weil Zeus und Poseidon grad Streit haben. Und Percy muss 1. beweisen dass er das nicht war, 2. den Blitzstrahl finden damit die Welt nicht zerstört wird, und 3. damit klarkommen dass er eben ein Halbgott ist. Bei dem AUftrag kriegt er unterstützung von Annabeth und Grover, einem Satyr der ihn beschützt hat, bevor er überhaupt wusste "was" er ist.

also so ungefähr hat es ein Klassenkamerad bei ner Buchvorstellung gesagt. (Ich habs aber auch selbst gelesen)

passt das oder ist das zu lang^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gniK54321
09.07.2016, 19:07

Wow das hilft mit echt danke

0

Vielleicht kannst du hiermit mehr anfangen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Percy_Jackson

Das ist nicht nur eine Inhaltsangabe, sondern beschreibt auch mehr zu dem Hintergrund der Reihe, was es mit den Göttern pp auf sich hat, usw. Das wäre für eine buchpräsentation neben dem Inhalt ja auch wichtig.

Was wiell der Autor erreichen, was macht das besondere aus, wer und wie sind die anderen Charaktere so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst eine Inhaltsangabe.
Ich hatte auch keine Ahnung wie ich die Story zusammenfassen sollte, dann habe ich Percy Jackson Zusammenfassung gegoogelt.
Du solltest jetzt keine Inhaltsangabe genau kopieren, sondern verändere sie.
Falls dort etwas fehlt, was zu zum Beispiel unbedingt sagen wolltest.
Sollt ihr denn das Ende verraten oder nicht?
Bei uns war es so, dass wir das Ende nicht verraten sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?