Funkschalter für Licht parallel zum normalen Wandschalter anschließen?

3 Antworten

Hallo, ich hatte bei mir die gleiche Aufgabenstellung und habe einen passenden Funk-Empfänger gefunden. Diesen kann man hinter einen bestehenden Kabelschalter montieren und kann dann per Funk mit Sender oder per Kabelschalter steuern. Das Modul ist von Intertechno und heißt ITL-230. Gekauft habe ich es bei www.3t-motors.de bei denen es auch passende Sender von Intertechno gibt. Eine PDF-Doku mit Anschlussplan gibt es dort auf der betreffenden Artikelseite.

Hallo, da gibt es schon Funksysteme deren Empfänger einen zusätzlichen Schalteingang haben. Die sind allerdings in der Preisklasse 100 Euro und aufwärts angesiedelt. Z.B. Eltako Funkbus ! L.G.

Was du willst, ist eine Wechselschaltung. Das ist aber mit einer Funksteckdose nicht möglich, da sie nur ein einfaches Schaltrelais ohne Ruhekontakt hat.
Außerdem müsste der Wandschalter ebenfalls ein Wechselschalter sein und zusätzlich müssten 2 unbenutzte Adern vom Schalter zur Lampe führen, die für eine Wechselschaltung gebraucht werden.

Die Lösung bringt nur ein Funkwandschalter, der wie eine Fernbedienung funktioniert, aber die Funksteckdose an der Decke bedienen kann, also quasi eine zweite Fernbedienung für denselben Empfänger ist.
Gruß DER ELEKTRIKER

Was möchtest Du wissen?