Freundin will mich nicht entjungfern?

7 Antworten

Ich würde sagen du hast einen großen Fehler begangen. Sie wäre mit dir nicht zusammen gekommen, wenn du sie nicht angelogen hättest. Nun hast du ein Problem. Kannst jetzt bloß noch die Wahrheit sagen und hoffen, dass sie es nicht so negativ aufnimmt wie angenommen.

Deine Freundin will dich nicht entjungfern ..

Ich mein klar in einer Beziehung muss man nicht sofort sex haben, aber sie hat ja sozusagen von vonerein gesagt das sie es nicht möchte. Zumindest nicht mit dir. Ich würde das als Grund sehen ernsthaft mit ihr zu reden wenn nicht sogar schluss zu machen. Verständlich wenn sie nicht sofort mit dir will, aber das sie gleich sagt nein... Unverständlich.

vielleicht gehst du mal zu einem Urologen und lässt das "Werkzeug" reparieren bevor du dich in evtl. schmerzhafte Erfahrungen stürzt

Freundin zieht sich vor Freund und mir nackt aus, ist das normal?

Hallo, ich habe eine Frage hauptsächlich an Mädchen gerichtet und ich danke schon mal allen für sinnvolle Antworten. Also vor Kurzem haben sich einer meiner besten Freunde und meine langjährige beste Freundin bei mir zu Hause getroffen. Meine Eltern waren die Nacht über bei Verwandten und ich habe die beiden einfach mal zum Übernachten eingeladen. Wir drei hatten einen echt schönen Abend. Meine Freundin war schon seit knapp 7 Jahren eine meiner engsten Bekanntschaften, aber nichts was man eine sexuelle Beziehung nennen könnte. Wir 3 entschieden also gleich zu schlafen, und sie duschte sich vor dem schlafen gehen, dass macht sie immer so wenn sie bei jemandem nächtigt. Wir zwei saßen also auf dem Sofa und schauten noch die Sendung zu Ende, als sie dann nur mit einem Handtuch bekleidet den Raum betrat. Dann ließ sie es einfach fallen, trat das Tuch in die Ecke des Zimmers und ging in dem Nebenraum, im dem sich auch das Bett und zwei Matratzen befanden. Die Sendung war gerade zuende und wir beide gingen also in das Schlafzimmer. Sie schlief schon fest und man konnte erkennen, dass sie gar keine Kleidung trug. Auch am nächsten Tag, als wir schon wach waren und gerade den Tisch deckten, kam sie auch ohne Klamotten auf uns zu und fragte, ob sie uns helfen kann. Erst danach zog sie ihre Kleidung im Badezimmer wieder an. Ich wusste zwar, dass sie nackt schläft, aber ist es wirklich "normal" dass sie sich einfach so vor uns beiden auszog, ohne ihre Blöße zu verdecken. Mein Kumpel hat sie vorher erst ein oder zwei mal gesehen und sie kennen sich eigentlich noch nicht. Ich selbst habe eigentlich kein Problem damit das sie das macht bzw. gemacht hat aber es kam halt sehr überraschend. Eine 15 jährige würde sich doch nicht ohne Scham vor zwei 16 jährigen nackt ausziehen und herumlaufen, oder? Ich jedenfalls könnte mich nicht dazu überwinden, bei ihr alleine vielleicht gerade so aber niemals vor einer Person die man kaum kennt. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: 

Habt ihr damit ein Problem oder macht das euch auch nichts aus ?

...zur Frage

Freund will keinen Sex mehr mit mir, weil ich eine Vorhautverengung habe. Wie kann ich sie überzeugen?

Hey,

seit einer Weile habe ich eine Vorhautverengung. Meine Freundin hat mir jetzt gesagt, dass sie keinen Sex mehr mit mir haben wird, bis ich nicht beim Arzt war. Der Termin ist allerdings erst Ende März. Auch mit der Hand oder oral kommt für sie nicht in Frage. Ich finde das Quatsch. Wir hatten ja auch schon Sex, nachdem ich die Vorhautverengung hatte. Wie soll ich das bis Ende März aushalten? Wie kann ich sie überzeugen?

LG

...zur Frage

Jungfrau mit erfahrenem Jungen Sex?

Hey

will vielleicht bald mein erstes Mal haben aber der Junge mit dem es wäre, ist ziemlich erfahren was Sex angeht und ich hab Angst das es ihm dann nicht so gefällt wenn ich nicht so erfahren oder gut bin. Also er weiss auch das ich unerfahren bin und will mich entjungfern aber würde es euch stören/hattet ihr schon mal so eine Situation? PS sind nicht zusammen

...zur Frage

Kaum sex bin verzweifelt?

Mein Freund und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen.. Alles läuft ganz gut.. Wohnen auch zusammen.. Nur das Thema sex ist komisch... Er hat nicht so oft lust.. 1 oder 2 mal im Monat.. Er ist 33 jahre alt... Habe ihm schon sexy bilder geschickt.. Hohe Schuhe an.. Aber nix.. Er sagt ich bin sexy usw Aber kein sex.. Hab ihn darauf angesprochen.. Er hat gesagt er habe lust aber er denkt ich habe keine lust oder bin müde.. Dann hatten wir sex weil ich gesagt hab das ich lust hab... Dann die bilder geschickt.. Un ihn geküsst.. Versucht anzunähern aber wieder nix... Er steht nicht auf mich oder?

...zur Frage

War das schlimm, Sex mit der Tante?

Also es war vor knapp 4 Jahren, die Ehe meines Onkels und meiner angeheiratete Tante (damals 33 und echt scharf wie ich fand) lief nicht sehr gut. Ich (damals 16) verstand mich sehr gut mit ihr und habe mit über alles gerdet und sie hat mir auch alles erzählt. Sie hat mir auch Sextipps gegeben klingt vielleicht komisch war es aber damals nicht, wir haben uns ganz sachlich darüber unterhalten. Ich war mal wieder zu Besuch und habe auch bei ihnen übernachtet. Mein Onkel ist schon um 5 Uhr morgens zur Arbeit gefahren, ich bin um ca. 8:30 aufgestanden und wollte duschen gehen. Meine Tante hat immer bei offener Türe geduscht. Sie stand vor dem Spiegel und hat sich gerade abgetrocknet, und ich wollte gerade rein mit dem Hantuch und meinen Sachen und sah sie komplett nackt, bin vor Schock stehen geblieben und habe sie angestarrt. Sie hat mich anscheined gehört und sich umgedreht und hat mich angelächelt. Habe mich entschuldigt und mich umgedreht, sie hat darauf gesagt ich soll ruhig reinkommen und duschen. Also während sie noch im Badezimmer stand und sich ihr Höschen und den BH angezogen hat habe ich mich ausgezogen und natürlich mit der Mörderlatte stand ich da. Sie hat an mir runtergesehen und wieder gelächelt, wsl hat sie sich geschmeichelt gefühlt. Ich habe mich wieder entschuldigt und sie darauf macht nichts ist doch ganz natürlich. Also fertig geduscht habe ich mich dann angezogen und mit ihr gefrühstückt. Dann waren wir einkaufen und haben gekocht, dann Mittag gegessen und dann haben wir uns auf die Couch gelegt und fern gesehen. Mein Onkel kam immer sehr spät nach Hause so gegen 23:00, also hat sie gemeint wir können ja noch etwas trinken aber sie geht vorher noch duschen. Sie war sehr reinlich, ich glaube sie hatte schon einen richtigen Sauberkeitsfetisch. In Höschen und BH kam sie wieder und setzte sich zu mir auf die Couch mit 2 Bier, und haben getrunken und geredet. Dann haben wir wieder begonnen über Sex zu reden. Sie fragte mich ob in letzter Zeit was bei mir läuft, und ob ich das gemacht habe was sie mir gesagt hatte. Ich habe gesagt: In letzter Zeit nicht aber ja habe ich. Sie hat gesagt, dass sie es mir zeigen könnte. Ich bin total rot geworden aber hatte eine Latte. Sie hat mir die Hosen runter gezogen und mir einen geblasen und ich habe ihr glaube ich 10 mal sagen müssen aufhören weil ich kurz davor war. Dann hat sie ihr Höschen ausgezogen und sich auf die Couch gelegt mein Gesicht auf ihre Vagina gedrückt und gesagt zeig mir was du gemacht hast. Ich habe sie am Anus geleckt sie gefingert und ihre Klitoris mit den Fingern stimuliert so wie sie es mir gesagt hat, und sie ist gekommen. Dann habe ich sie gef**** wärend sie am Bauch lag und bin nach schon 3 min gekommen in ihren Mund und sie hat geschluckt. Das war damals und bis heute der beste Sex meines Lebens. Wir hatten auch danach noch mehrmals guten Sex. War das arschig von mir? TUT MIR LEID DAS ES SO AUSFÜHRLICH WAR ABER ICH HABE MICH EINFACH IN DIE ERINNERUNG VERSETZT

...zur Frage

Sex mit vorhautverengungg?

Mein Kumpel meinte es ist überhaupt kein Problem Sex zu haben wenn man seine vorhaut nicht komplett zurück ziehen kann.
Also wieso wird immer gesagt dsss man die vorhaut zurück ziehen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?