Flöhe bei knapp 6 Wochen altes Katzenbaby. Wie vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Falls du mit dem kleinen Findel noch nicht bei einem Tierarzt warst, würde sich das so oder so lohnen: Vielleicht hat es sich auch Milben oder Würmer eingefangen - da muss dann auch das richtige Mittel her. Beim Flohmittel meiner Katze steht aber der 12. Woche in der Packungsbeilage - in einem Tiergeschäft könnte man dich sicher entsprechend beraten, ob es auch mittel für jüngere Kitten gibt.
Aber eben: Bei einem Findeltier lohnt sich der Besuch beim Tierarzt, Vorsorge ist einfacher als Nachsorge - und in vielen Fällen angenehmer für das Tier und dein Portemonnaie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?