Film/Soundtrack

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn's nur 1 Song ist, der nicht im Film vorkommt. Habe gerade kürzlich erfahren, dass auf dem Soundtrack zu dem Film "Die Tribute von Panem", kein einziger Song (dürften ja so 10 bis 15 sein) im Film vorkommt. Wenn man also auf Originalität wert legt, sollte man sich vorher genau erkundigen, ob die Songs auch im Film vorkommen. Es geht wohl oftmals nur darum, Lieder, die manchmal schon älter sind, gut zu verkaufen. Und das geht unter dem Namen eines erfolgreichen Films ja besondern gut.

Das ergibt natürlich alles einen Sinn, doch schade, dass es keine tiefere Bedeutung hat :/

0

Vielleicht dachte sich derjenige, der den Soundtrack gemacht hat, dass das Lied zu dem Film passt, konnte in aber in keine passende Szene im Film einbinden, weil er nur im allgemeinen zu dem Film passt. :D

Hmmm.... ist mir gar nicht aufgefallen, aber ist auch lange her, dass ich den Film gesehen habe. Das Video von HIM lief ja auch rauf und runter. Komisch..... aber vielleicht haben sich das die Produzenten ausgedacht, als gegenseitige Werbung für Film und Band. Und der Regisseur hatte keine Verwendung für den Song in seinem Film.

jo, so ähnlich habe ich es mir dann auch gedacht. allerdings glaube ich nicht, dass es einen zusammenhang zwischen dem film und dem erfolg von diesem lied gibt :P

0
@TalkShowHost

Ja gut, für die Band ist das nicht so wirklich sinnvoll, wenn die Kinobesucher, die die Band nicht kennen, den Song gar nicht im Film hören. Okay, dann sag ich das ist dann nur eine Aktion gewesen, um mehr HIM-Fans für den Film zugegeistern ;)

0

Was möchtest Du wissen?