Filme ( in Kinos ) laufen immer donnerstags an... Warum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi kriana, ich arbeite im kino und kann dir deshalb genau sagen weshalb. die filme kommen aus mehreren gründen am donnerstag raus. einerseits ist das nicht unsere entscheidung, sondern die der film verleiher:) das hat irgendwann angefangen und da es oft nicht viele kopien gibt von kleineren produktionen, werden die filmrollen hin und her geschickt zwischen den kinos. blöd dann, wenn das eine kino erst freitag das programm wechselt du den film aber schon mittwoch brauchst.

andererseits, muss die saalgrösse natürlich den besucherzahlen angepasst werden. manchmal gibts in einem kino aber nur zwei, drei grosse säle und dann muss ein film in ein anderes kino verlegt werden. um zu wissen wie viele besucher es für jeden film gibt braucht es eine statistik, die natürlich auch das wochenende berücksichtigt. das führt dazu, dass erst montag entschieden wird, welches programm in welchen kinos gespielt wird.

dann müssen wir die filme bestellen beim verleiher und danach noch zusammensetzen. du siehst also, dass wenn montag erst enschieden wird, was am wochenende laufen soll, wir den film frühestens donnerstag laufen lassen können, denn sonst hätten wir keine zeit sie vorzubereiten.

das ist der trick;)

Weil am Donnerstag die Freaks dadurch verleitet werden ins Kino zu gehen und dann am wochenende nochmals. Dienstags ist meist rabattierter eintritt oder für Kinder wenn der große Anlauf bei den Neuvorstellungen rum ist.

Was möchtest Du wissen?