Excel VBA - Zeile unter Bedingung ausblenden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klicke mit Rechts auf den Tabellenreiter (unten, wo z.B. Tabelle1 steht).
Dann "Code anzeigen"
In den VBA-Editor, der sich dann öffnet, kopierst Du diesen Code:

Private Sub Worksheet_Activate()
If Range("B1").Value = 5 Or Range("B1").Value = 6 Then
Rows("1:5").EntireRow.Hidden = False
Else:
Rows("1:5").EntireRow.Hidden = True
End If
End Sub

Klappt es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DJBaem 01.10.2016, 21:32

Ja, es klappt. Danke dir. :) 

0
DJBaem 01.10.2016, 22:20

Es klappt zwar, jedoch ruft es hin und wieder den Debugger auf und meldet den Eintrag "Rows("1:5").EntireRow.Hidden = False" :/

0
Oubyi 02.10.2016, 11:55
@DJBaem

Ich habe jetzt versucht den Fehler nachzubauen, aber bekomme es nicht hin. Bei mir läuft das fehlerfrei.
Kannst Du mal versuchen herauszubekommen, unter welchen Bedingungen der Fehler auftritt.
Und welche Fehlermeldung bekommst Du genau?

0
Oubyi 02.10.2016, 12:00
@Oubyi

P.S.:
Notfalls kannst Du als zweite Zeile:
On Error GoTo 0
einsetzen.
Das würde ALLE Fehlermeldungen ausschalten.
Ist aber brutal und unschön programmiert.

Besser ist es auf jeden Fall den Fehler zu finden und zu behandeln.

0

Was möchtest Du wissen?