Excel Diagramm erstellen, Rohdaten sind negativ, sollen positiv dargestellt werden

2 Antworten

Das geht, allerdings muss man ein wenig tricksen. Ich hab hier leider nur Excel 2003 da, in neueren Versionen dürfte es aber ähnlich funktionieren (mit etwas anderer Menüanordnung und -bezeichnung).

Erstelle zunächst ganz normal das Diagramm. Das gewünschte Ergebnis wird dann erzielt, indem wir die Achse umkehren und die negativen Zahlen optisch positiv darstellen.

Rechtsklicke dazu auf die Achse (bei meinem Diagramm die y-Achse, in einem Balkendiagramm die x-Achse), Achse formatieren. Geh auf "Skalierung" und setze einen Haken bei "Größen in umgekehrter Reihenfolge". Gehe dann auf "Zahlen", Benutzerdefiniert und wähle als Typ ein zwei mal das gleiche Zahlenformat, getrennt durch ein ; z.B. 0;0 oder ein für dich sinnvolles Format. Links vom ; für positive Zahlen, rechts davon für die negativen. (in meinem Menübild habe ich noch [Schwarz] als Farbe für die negativen Zahlen, aber das ist überflüssig).

Dann sollte das Diagramm etwa wie auf dem Bild aussehen http://www.directupload.net/file/u/51688/dblw42u4_png.htm

Du könntest den Betrag der Zahl bilden lassen. Dann ist aber logischerweise der Datensatz in deiner Tabelle auch nicht mehr negativ

geht über =ABS()

Wie kann ich ein X-Y-Diagramm leicht darstellen?

Hallo,

ich habe in meinem Excel Blatt drei Spalten: Bereich, Werte X und Werte Y. Die Daten umfassen dabei ca. 200.000 Zeilen, daher ist das manuelle Erstellen sehr aufwändig. Die Werte X sollen auf der X-Ache, die Y Werte auf der Y-Achse stehen. Die Punkte sollen farblich nach den jeweiligen Bereichen aus der 1. Spalte unterschieden werden. Gibt es eine Möglichkeit dieses ohne großen Aufwand darzustellen?

LG Syrena

...zur Frage

Standardabweichung in Excel einfügen

Hallo! Ich möchte mit Excel ein Diagramm erstellen, wo ich meine Werte und meine Standardabweichung sichtbar machen kann, die jeweilige Abweichung habe ich, aber wie bekomme ich das Grafisch hin? Meine Vorstellung ist das der Bereich der Abweichung leicht transparent dargestellt wird, und zwar in beiden Richtungen. Bisher bekomme ich nur 3 Linien hin die Normale und die beiden Standardabweichungen +/-

...zur Frage

Koordinatensystem in Excel aus Wertetabelle erstellen?

Ich möchte in Excel ein Koordinatensystem mit Werten aus einer Wertetabelle zeichnen. Die Werte sind fertig berechnet, wenn ich jetzt jedoch die Werte in ein Diagramm (Linie) gebe, erscheint kein Koordinatensystem.

Wie kann ich einstellen das aus dem Diagramm ein Koordinatensystem wird, also nicht nur ein sondern vier Quadranten.

...zur Frage

Excel Diagramm: Umsatz nach Sparten - Jahresvergleich?

Ich möchte diese Daten auf dem Bildschirm in Excel als das Diagramm wie auf dem Bild darstellen, wie kann ich das so erstellen?

...zur Frage

Standardabweichung in Excel-Diagramm einfügen

Hallo!

Ich möchte mit Excel ein Diagramm erstellen, wo ich meine Werte und meine Standardabweichung sichtbar machen kann, die jeweilige Abweichung habe ich, aber wie bekomme ich das Grafisch hin? Meine Vorstellung ist das der Bereich der Abweichung leicht transparent dargestellt wird, und zwar in beiden Richtungen. Bisher bekomme ich nur 3 Linien hin die Normale und die beiden Standardabweichungen +/- Wichtig ist außerdem, das der Abstand der jeweiligen x-Werte eingehalten wird

Ich habe hier auch noch mal die Werte!

...zur Frage

Excel Balkendiagramm - wie mache ich eine doppelte Achsenbeschriftung der x- Achse?

Liebe Community und Excel- Profis,

ich würde gerne ein Balkendiagramm erstellen, bei dem meine x- Achse doppelt beschriftet ist. Jeder Balken steht für einen Tag (24, 48,72h), 9 insgesamt. 3x3 Balken (=3 Tagesmessung) und sollte einzeln mit 24h, 48h und 72 h beschriftet sein. Diese Einzelbeschriftungen stehen eigentlich in der Legende, die will ich eben vermeiden und die Daten lieber in das Diagramm eintragen. Unter diesen einzeln beschrifteten Balken sollen die Beschriftungen stehen, die einzeln die Dreitageseinheit beschriften. Also sodass ich damit sage: 3 Versuchsreihen à 3 Tage, an denen gemessen wurde. In jeder Versuchsreihe von den dreien wurde eine andere Konzentration eines Stoffes benutzt.

Ich hoffe, das klang jetzt nicht zu verwirrend. Zur Erleichterung nochmal grob, was ich will: - X- Achse doppelt beschriften -Legenden- Werte als Beschriftung der X-Achse für die einzelnen Säulen

Ich danke euch vielmals, liebe Grüße, Eure Drosophilia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?