Eure Meinung zum N64?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf die Frage "lohnt noch?" sage ich ganz entschieden: Nein.

Natürlich lohnt er sich nicht mehr. Das Teil bekommt seit bald 20 Jahren keine neuen Spiele mehr, wird nicht weiterentwickelt, ist nicht internetfähig und erwartet auch kein Revival.

Da die Konsole also nicht mehr unterstützt wird, ist sie in einem Zustand, in dem man eigentlich nur von dauerhaft ja oder nein sprechen kann. Die wird ja nicht mehr besser oder schlechter, anders als z.B. ein 3DS, der immer noch bestimmte Funktionen hat, die ihn aktuell machen. (z.B. Onlinefunktionen. Hier kann man dann diskutieren, ob die Community noch aktiv genug ist und der Kauf sich noch lohnt.)

Insgesamt würde ich sagen: Ja, der N64 lohnt sich aber. Der hat einige gute Spiele, viele davon weltberühmt mit einer Pionierstellung in ihrer Reihe und spielbar ist das Teil ja auch noch.

Das einzige Problem: Die Anschlüsse. Du kannst schwer davon ausgehen, dass der N64 keinen HDMI-Anschluss haben wird.

Wenn du einen Adapter für die Anschlüsse und einen Bildschirm hast, der alt genug ist, dass die Adapter auch noch passen, dann lang zu.

Man kann damit seinen Spaß haben, wenn man sich an die alte Grafik gewöhnen kann.

Ob er sich lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.

War nach dem GameBoy meine erste Konsole.

N64 is nach wie vor Wahnsinn. Noch imme zocke ich ab und zu mit Kumpels PerfectDark, Snowboard Kids, Golden Eye und Mario Kart.

Damals ein Meilensteine - heute Retro und toll!