Enthalpie

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei chemischen Reaktionen wird entweder Wärme abgegeben(exotherm) oder benötigt (endotherm). Die Wärmemenge, die dabei abgegeben oder aufgenommen wird, ist die Enthalpie. Sie wird in Kilojoule angegeben (das ist so ähnlich wie Kalorien). Wenn du einen fettigen Hamburger isst, mit vielen Kilojoule, dann gibt dein Körper bei dessen Verbrennung total viel Wärme ab. Die Enthalpie ist also größer als vorher

ich glaube das hat irgendetwas mit wasser und druck zu tun je mehr wasser in einen behälter ist desto mehr druck hat es wenst unten aufmachst oder wieviel wärme man mit bestimmten stoffen erzeugen kann wenn man es anzündet

die Enthalpie (von altgriechisch en 'in' und thalpein 'erhitzen') ist ein Maß für die Energie eines thermodynamischen Systems.

Was möchtest Du wissen?