EIn merkwürdiger Komedonenquetscher

löffel - (Haushalt, Löffel, Komedon)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten sollte man solche "Werkzeuge" gar nicht anweden, sie verletzen die Haut und tragen eher dazu bei das Eiter in den Rest des Gesichts kommt und somit neue Mitesser entstehen . Mitesser sollten für gewöhnlich nur selten entstehen, wenn man sich an gewisse Regeln hält:

  • gesunde Ernährung (viel Obst und Gemüse; nicht zu viel fettiges Essen beispielsweise)
  • viel und möglichst ausschließlich Wasser trinken
  • kein Alkohl, nicht rauchen
  • immer abschminken bzw. das Gesicht waschen u. gelegentlich Peelings verwenden
  • Bewegung/Sport an der frischen Luft
  • Kopfkissenbezug alle 2 Tage wechseln, bis die Mitesser verschwunden sind
  • Penaten- Creme!!! die Mitesser werden durch diese ausgetrocknet und verschwinden oft schon über Nacht

Zu deiner eigentlichen Frage: Auch wenn ich keine Erfahrung mit diesem "Ding" habe, kann ich mir nur vorstellen, da es ja auch Quetscher mit nur einem Loch gibt, dieser mehrlöchrige zu einer besseren, leichteren und gezielteren Kraftauswirkung auf den Mitesser wirken kann, da der Winkel in dem das "Werkzeug" gehalten wird, verändert werden kann; man nutzt also trotzdem nur ein Loch zum ausquetschen.

Hier siehst Du einen bei der Anwendung:

http://www.popthatzit.com/2014/12/blackheads-5/

Warum dieser allerdings so viele Löcher hat, kann ich nicht sagen.

Das ist aber wieder einer mit nur einem Loch. Wie benutzt man aber den mit mehreren Löchern?

0

Was möchtest Du wissen?