eigenes Internet zuhause bei eltern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Internet deiner Mutter schon DSL ist, brauchst du einen eigenen Telefonanschluss. Eine Wohnung hat meist nur einen Anschluss.

Wenn du 18 bist, bist du volljährig. Dann musst du wissen, was du tust.

Allerdings könnte die Schaltung eines eigenen Anschlusses ein paar Probleme mit sich bringen. Und da ist dein Alter egal, da es technische Gründe geben kann.

Wichtig ist zu wissen, wieviel Kabel bzw. wieviel Drähte aus dem Telefonkabel im Gehweg an dem Hausanschlusskasten angeschlossen sind. Denn jeder Telefonanschluss braucht 2 Drähte. Wenn nun keiner mehr frei ist, dann sieht es schlecht aus.

Aber selbst wenn da was frei ist, müsste die Telekom oder ein Techniker von dem Hausanschlusskasten bis in dein Zimmer eine neue Leitung legen. Mal sehen, was deine Mum dazu sagt. ;)

Und vor allem wird das dann wohl kostenpflichtig.

Ich denke, es ist einfacher, wenn ihr zusammen mal schaut, was es so für Tarife gibt und auf diesen Wechselt. Kosten teilt ihr euch dann.

Frage Deine Mutter. Sage zu ihr, dass Du es dann auch selber bezahlst.
Oder sie läßt sich eben umstimmen und ihr holt euch zusammen einen anderen
Tarif. Ihr könnt euch doch die Kosten teilen.

Was möchtest Du wissen?