der gestiefelte kater - psychoanalyse.

3 Antworten

Zuerst mal solltest Du die deutsche Großschreibung anwenden...

Für einen psychoanalytischen Aspekt brauchst Du kein Gut+Böse-Schema, sondern ein Verständnis der Märchensymbolik. Der Zauberer erscheint mir da als Übervater, den der gewitzte Kater an seiner Eitelkeit packt. Diese Schwäche mächtiger Männer macht sich der Kater zunutze und verspeist ihn kurzerhand - in Österreich sagt man zu jemandem, den man nicht leiden kann: "Den hab ich gfressn." Indem der Kater den Zauberer - das dominante Über-ICH  - vernichtet, kann sich der junge Müllerbursch frei entfalten.

Was krieg ich für die Analyse?

Du schreibst das Stück als Psycho-Ananlyse? Dann wirst du auf ewig so untot sein...wie der Kokser Freud....

bitte?

0

Sorry, aber du bist 14 und schriebst ein Musical (was an sich schon sehr an den Haaren herbeit gezogen klingt) und willst nun von uns einen Psychoanalyse-Ansatz zu einer Kindergeschichte haben?

Also bitte ...

Du wirst deine Hausaufgaben schon selbstständig machen müssen!

Und das gut-böse-Schena ist bei dem gestiefelten Kater wohl mehr als deutlich zu erkennen. Besonders in der Hinsicht auf die Entwicklung des Hauptcharackters über die Erzähldauer

was ich tue und was nicht, und auch die konsequenzen dessen, ist alleine meine verantwortung. also halt dich da bitte raus. ich bat weder um eine tagesweisheit noch um die aufklärung meiner selbst, sondern um eine vernünftige idee, wie man aus einer solchen geschichte etwas wirklich gutes machen kann.

0

Was könnte man für Märchenspiele basteln?

Was könnte man für Märchenspiele basteln? hat jemand ne idee?

...zur Frage

welche werte haben märchen?

der gestiefelte kater steht für gute umgangsformen ....die anderen stehen wofür?...

...zur Frage

Französisches Lied - Märchen

Hallo! Ich suche gaaaanz dringend ein bestimmtes französisches Lied, es geht um Liebe und ist an ein Märchen angelehnt (welches weiß ich leider nicht). Es geht wohl darum, wie sich ein Partner während einer Beziehung verändert hat.. Vielleicht kennt ja jemand so ein Lied :)

...zur Frage

Was untersucht die Psychoanalyse und was ist das Untersuchungsfeld der Psychoanalyse?

Brauche dringend Hilfe.

 

Danke euch schoneimal für eure Antworten!

...zur Frage

Warum...Warum haben alle nur zugesehen?

Vor ein paar Tagen war ich in der Stadt und sah wie 4 Jugendliche Jungs einen Alten wehrlosen Mann zusammengeschlagen haben der Arme konnte nichts tun sie haben immer wieder auf ihn eingeschlagen....Es guckten alle Leute einfach nur zu und unternahmen einfach nichts! Ich konnte mir das nicht länger ansehen und rannte ohne drüber nachzudenken einfach auf die Jungs zu...Naja...Das war vielleicht nicht die beste Idee da die Jungs ziemlich groß waren und auch älter und irgendwie 1000 mal mehr wogen und stärker waren als ich....Ich als 1,60 großes 16 Jähriges Mädchen hatte da keine Chance gegen die anzukommen aber ich habe halt nicht nachgedacht war einfach wütend und bin auf die Jungs zu und hab einen versucht vom Alten Mann wegzubekommen...Naja also ich hatte Glück und 2 Erwachsene Männer kamen mir zu Hilfe und klärten das sonst wäre das wohl ziemlich Böse für mich ausgegangen....Ich habe lange darüber nachgedacht und fühle mich Schwach....Wären die 2 Männer nicht gekommen wäre ich höchstwahrscheinlich genauso wie der Alte Mann zusammengeschlagen worden....Ich weiß nicht aber ich habe grad so einen großen Hass auf mich selbst das ich nichts tun konnte! und die anderen Leute warum haben die nichts getan? Wenn alle geholfen hätten hätten diese Jungs keine Chance gehabt aber nein! Die Leute haben nur zugesehen?! Wie hättet ihr in meiner Situation reagiert? Und war das Falsch was ich getan habe?!

...zur Frage

Streng-religiöse Erziehung und die Glaubens-Freiheit?

Sind eine streng-religiöse Erziehung und die Freiheit des Glaubens miteinander vereinbar?

Mit streng-religiöser Erziehung meine ich hierbei regelmäßigen Glaubens-Unterricht in Schule und Religions-Gemeinde, Kennenlernen der religiösen Regeln, Einhalten der Gebote und Verbote, Auslegung der religiösen Schriften, Lehre von Schuld, Sünde, Vergebung, etc., Einteilung in gut und böse (gemäß der eigenen Glaubens-Lehre) und regelmäßiges beten.

Genauer gefragt, kann ein Kind, welches streng-religiös erzogen wurde später als Jugendliche oder Erwachsene frei über den eigenen Glauben, einen Glaubenswechsel oder einen Abfall vom Glauben entscheiden? Bitte wenn möglich mit Begründung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?