"Das Boot" directors cut, was wurde weggeschnitten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

das Boot wurde gleichzeitig als Spielfilm und Fernsehserie gedreht. Die Fernsehserie hat insgesamt um 5 Std Gedauert war aber erst um 1984 fertiggestellt. Als das Boot "geboren" wurde haben die öffentlich rechtlichen Mitproduzenten damit einen damals üblichen vorweihnachtlichen Fernsehvierteiler in Spielfilmqualität geplant. Dafür gab es dank erfolgreicher Auslandsverkäufe ein eigenes Budgetsystem mit gefüllter Kasse. Als Fernsehvierteiler waren 6 Stunden Nettospielzeit geplant und ein entsprechender Drehbuchentwurf wurde mit Buchheim abgeklärt. Buchhheim hat auch einen gekürzten Kinoentwurf mit etwa 3 Stunden Dialoghandlung abgeliefert.

Die erste Kino Roh-Fassung von Petersen um 1980 hatte etwa 3,5 Stunden und ist der Directors Cut. Der Verleih hat dann nochmal denn Film auf 2,5 Stunden gekürzt wobei der US Verleih anderst kürzte als der Europaverleih. Der Directors Cut gabs nur in wenigen Kopien und lief nur in wenigen Kinos meist auf Festivals oder in Filmclubs. Den Directors Cut gibt es auch noch in der frühen Version von 1980 und in der späteren Version die nach der TV Version gemacht wurde. Die spätere Version ist Remastered, ohne Lothar Günther Buchheim als Voice Over Sprecher und kam nochmal als lange Version ins Program-Kino. Dazu gab auch ein neues Score und eine neue Soundabmischung (THX statt Dolby ?). Diese Version kam dann mitte der 90er also etwa 15 Jahre nach dem ersten Kinostarts wieder in die Programm-Kinos.

Eine Kuriosität ist dass es die US Version in 2 Variationen gab. Die US Schnittversion mit synchronsierter Tonspur und die Deutsche Version mit Untertitel. Ein weitere ist dass die US Version vor der deutschen synchronisert wurde weil der US Verleiher erst in einem lokalen Screenung unterschiedliche Schnittversionen einem Testpuplikum vorsetzen wollte. Da ging es drum ob die Synchronisation der Originalschauspieler gut genug ist und ob das Thema "sensibel" genug für das US Puplikum umgesetzt wurde.
Bisherige "Antikriegsfilme" waren meist mit Hollywood und unter der Kontrolle Hollywoods in Europa gedreht wurden und hatten oft bekannte US Schauspieler. Insofern sass der US Verleiher auf glühenden Kohlen dass der Film an den Kassen floppen könnte.

Im Prinzip gibt es jetzt nur noch 2 Versionen auf DVD; Die Directors Cut Kinoversion mit frischem Sound und vielen Extras auf der DVD oder die alten TV Version ohne Bombastsound und wegen 5 Stunden Laufzeit wenig Extras auf 2 DVD verteilt.

Was zum 30isten kam war die auf 1080 remasterte Bluray Kino Version. Dessen Qualität ist umstritten viele meinen es ist nicht gut genug und lohnt kaum den Aufpreis zur DVD Fassung. Später wird wohl die Bluray TV Version kommen die wohl auch intensivere Restaurierung brauchen wird. Soweit ich das verstehe ist die TV Version nur noch als MAZ Mutterband verfügbar.

Kann auch sein das man einfach alle jahre eine noch bessee Neuversion bringt um denn Film an die Fans nochmal zu verkaufen.

Die 5 Stunden TV Version am Stück durchzuziehen schaffen nur Fans. Die Directors Kinoversion ist für viele auch zu lang und würde heute wohl nicht so in Kinos laufen. Die kurze Original-Kinofassung gibt es wohl nur noch auf der 30 Jahre Edition.

http://www.amazon.de/Das-Boot-Steelbook-Jubil%C3%A4ums-Edition/dp/B005815YWU/ref=pd_cp_d_2

Weil sie nur aus langweiligem Gepiepse bestanden.

Hobbit/Herr der Ringe Extended Cut?

Ich habe alle Hobbit Filme in der Kinofassung auf DVD. Ich weiß auch das es davon Extended Cuts gibt. Vor einer Weile sah ich mir den ersten Hobbit im Fernsehen an und sah eine Szene die nicht auf meiner DVD mit drauf ist. Es handelt sich um die fress Szenen bei den Elben bei der im Fernsehen noch mehr von den Zwergen gezeigt wurde und wie Bilbo dort nachts rumspaziert. In meiner TV Movie stand es sei die Kinofassung. Nun stell ich die Frage : Gibt es verschiedene Kino und Extended Cut Versionen ?

...zur Frage

Unterschied zwischen directors cut und Kinoversion?

Hallo :) Ich hab einen Film geschenkt bekommen und da sind 2 dvds drin: einmal die 'Kinoversion' und einmal directors cut. Wo liegt der Unterschied? Danke lg Yd

...zur Frage

Saw 1-7 (DvD-Box)

Hallo, Da die deutsche 1-7 box ungefähr 60 minuten geschnitten ist und alle teile einzeln mir unrated zu teuer sind...., bin ich mit der Final-cut edition (gößtenteils uncut-unrated) einigermaßen zufrieden...

Doch meine Frage ist, ob diese Box auch die deutschsprachige Tonauswahl hat, oder nicht ?

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p5197.m570.l1313&_nkw=saw+the+final+cut&_sacat=See-All-Categories

Gruß Jürgen

...zur Frage

Was bedeutet directors cut maaaan?

Ich habe mir einen film gekauft und darauf steht : "INKLUSIVE DIRECTORS CUT".

Was bedeutet das? Bitte um antwort:)

...zur Frage

Wo kann man Uncut Filme kaufen?

Hallo,

ich habe mir einen Film gekauft ( möchte nicht sagen welchen, da auch jüngeres Publikum das hier lesen könnte) FSK 18 bei Amazon.

In der Beschreibung stand keine Info Cut oder Uncut. Heute ist er gekommen und ist natürlich Cut - geschnitten. Nun meine Frage wo kann man Filme DVD ( keine Bluray) Uncut kaufen? Im Internet gucken ist kein Problem, möchte aber gerne ne DVD Sammlung beginnen.

Danke euch !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?