Cursor hüpft viel zu weit rum

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es klingt so, als würdest du nicht links, rechts, oben unten, sondern pos1, ende, bild-rauf, bild-runter drücken

das kann der tastatur liegen - gerade bei laptoptastaturen wird der ziffernblock eingespart und durch eine funktionstaste erreicht - zuweilen ist die beschriftung auch nur uneindeutig und du benutzt möglicherweise die falschen tasten - schließlich gibts es noch die möglichkeit, daß eine der control-tasten (alt, shift, strg) festgestellt ist, also statt links ein shift-links entsteht

prüf mal diese punkte

Danke beroud für deine Antwort, sie hat mein Problem gelöst! :)

Tatsächlich sind mir bei Bild runter/rauf und Pos1/Ende auch auf den Pfeiltasten als blaue Fn-Tasten mit drauf. Ich hatte wohl "Fn Lock" gedrückt, was dazu geführt hat, dass alle Tasten im Fn-Modus ausgeführt wurden, ohne dass man zusätzlich Fn drücken musste.

versuchs mal mit ner anderen maus, wenn das problem damit gelöst ist brauchst du ne neue maus

In Excel springt der Cursor nach betätigen der Entertaste nicht in die nächste Zeile, was mach ich falsch?

...zur Frage

Warum funktioniert das Scrollrad der Maus nicht beim Browser Firefox?

Bei allen anderen Anwendungsprogrammen funktioniert es einwandfrei? Ist es eventuell möglich diese Funktion beim Firefoxbrowser einzustellen oder muss ich damit Leben die Seite mit dem Cursor Maus&Balken nach unten zu bewegen?

...zur Frage

Excel: Nach drücken der Entertaste springt Cursor nicht in die nächste Zeile...

... sondern bleibt im aktuellen Feld. Das war sonst nicht so. Wie/wo stelle ich das wieder um? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Audacity, Bewegen des Cursors

Wenn ich über audacity eine mp3-datei höre, irgendwann eine pause mache und dazu auf "stopp" drücke, springt der Cursor beim weiterhören wieder an die Anfangsstelle zurück. wie kann ich das verhindern? wie kann ich überhaupt den Cursor ein längeres oder kürzeres stück vorwärts oder zurück bewegen, so wie ich es brauche?

...zur Frage

Excel: nach Drücken der Entertaste springt der Cursor nicht an den Zeilenanfang der nächsten Zeile

Hallo, ich habe eine größere Tabelle mit Daten. Bei der Eingabe möchte ich zeilenweise die Daten eingeben. Ich habe ih den Optionen eingestellt, dass der Curser nach Drücken der Entertaste nach unten springt. Bei meinen anderen Exceltabellen funktioniert es auch einwandfrei: ich gebe die Daten ein, gehe jeweils mit TAB in die nächste Zelle, drücke am Zeilenende auf Enter und der Curser springt an den Anfang der nächsten Zeile.

In dieser Tabelle funktioniert das leider nicht. Hat jemand eine Ahnung, wo der Hase begraben liegt?

Ah ja, etwas ist noch komisch: die Tabelle wird seitlich und unten von einem dicken blauen Rand begrenzt, wobei die letzte Zeile innerhalb dieser Tabelle ein kleines blaues Sternchen enthält (kenne ich eigentlich nur von Access). Keine Ahnung, wie der Rahmen da hingekommen ist und ob das etwas mit meinem Problem zu tun hat.

Danke schonmal für Eure Hilfe!

...zur Frage

Terraria kann ich nichts drücken?

In Terraria kann ich den Cursor bewegen aber kann nichts drücken und damit auch niemanden beitreten. In Google hab ich nichts gefunden brauche Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?