"Chillen ist nur ein anderes Wort für Langeweile" - Brauche Gegenargumente

8 Antworten

Wenn man chillt, dann entspannt man sich und das würde andersrum bedeuten, dass alles was man macht um sich zu entspannen auch nur aus Langeweile gemacht wird. Das stimmt aber nicht, weil man Yoga z.B. ja auch nicht nur aus Langeweile macht, sondern beispielsweise zum gezielten Stressabbau.

Chillen könnte man auch mit ausruhen, rumhängen oder entspannen deuten, finde ich zumindest! Und das hat nichts mit Langeweile Sonden mit Regeneration zu tun ;-)

Beim chillen kannst du ja lesen oder sonst irgendwas machen was dir spaß macht, das worauf du lust hast. Bei langweile fällt dir aber nix ein was du machen kannst oder du hast auf nix lust. Ich denke das ist schon ein Unterschied.

Was möchtest Du wissen?